Bisherige Einträge:

Beitrag von Kaley am 2016-06-28 07:20:19
I actually found this more enintrateing than James Joyce.

Beitrag von Kamberley am 2016-06-27 11:10:16
black ops 2 hack…That is really fascinating, You’re a very professional blogger. I’ve joined your feed and sit up for in the hunt for extra of your wonderful post. Also, I’ve shared your website in my social nek!2rtsw&#8o30;

Beitrag von Peter am 2015-02-25 11:33:16
Na klasse! die ersten 100 Besucher haben sie über unsere Linksammlung erreicht! Daumen drück für die nächsten 100 Besucher. MFG. Peter
http://privatevogelzucht.de.tl

Beitrag von peter am 2014-12-01 16:19:01
Hallo, auf eure schöne Seite verlaufen, umgeschaut , klasse aufgebaut ,so das wir diese in unsere Tierische Link Liste aufgenommen haben .
Nun Daumen drück für recht viele Besucher & alles gute für die Zucht!
mfg. Peter

Beitrag von Karen am 2014-03-12 18:24:01
Hallo Gabi,

Nahlah und Tilak sind nun fast ein Jahr bei mir - Zeit Dir wieder einmal von Ihnen zu berichten...
Tilak hat sich zu einem wunderschönen Kater entwickelt. Er ist gutmütig,chillig und sehr relaxt. Nahlah ist ein hübsche, lustige, unternehmungsfreudige, anmutige Katze. Hund, Vögel und Fische sind feste Begleiter der Katzen. Trotzdem bin ich sehr froh, mich damals für 2 Katzen entschieden zu haben. Sie schmusen, spielen und toben miteinander. Besonders unser Hund dankt es sehr, da er alt und nicht mehr ganz gesund ist...
Du hast tolle Katzen! Hoffe auf neue Bilder von deinem jetzigen Wurf. Da könnte man gleich wieder schwach werden...
Wünsche Dir weiter viel Erfolg und Spaß beim Nachwuchs von der tollen Rasse Laperm! Nicht nur das Wesen dieser Rasse ist außergewöhnlich toll, sondern auch ihr pflegeleichtes Fell. Nirgendwo im Haus Haare. (Unser Hund - Pudel - haart ja auch nicht....
Mach weiter so.

LG Karen

Beitrag von Markus Leder am 2014-03-01 22:58:33
Hallo, Gabi!

Wow, was für ein toller Wurf!

Wenn die nicht im Handumdrehen weg sind, weiß ich es auch nicht. Ich freue mich schon auf die nächsten Fotos.

Habe letztens ein Video von Ronnemann kurz nach seiner Ankunft bei uns gefunden - kaum zu glauben, wie klein er da noch war.

Lieben Gruss aus Hannover, bestimmt auch im Namen von Ron und Vana...

Markus

Beitrag von An Grégoire am 2014-02-23 11:47:30
Liebe Gabi,
Ich hoffe es geht euch allen gut. Hier bei uns läuft auch alles bestens. Die Kleine entwickelt sich gut, war beim Tierarzt zur Kastration. Alles bestens gelaufen. Seitdem darf sie auch nach draußen, traut sich aber nicht weit und lange vom Haus weg. Ist ihr wohl alles zu spannend, alles knistert und rasselt im Garten. Sie sitzt immer noch am liebsten auf dem Schoß (vorzugweise auf meinem) und ist auch zu unserer Bo sehr lieb und anschmiegsam. Alles in allem wunderbar. Vielen Dank dass du uns dieses liebe, schöne Tier anvertraut hast.
Viele liebe Grüße,Frans und An

Beitrag von Jessica Kästner am 2014-01-19 21:48:32
Hallo Frau Hoffmann,

die zwei kleinen geht es super Kiomi ist schon nach 4 Std. aufgetaut und hat schon die Wohnung inspiziert:) und jetzt fühlt sie sich schon wie die Königin und will ständig aufmerksamkeit, die sie natürlich auch bekommt und wenn wir mal keine lust/Zeit haben muss der Hund dran glauben:)aber der ist hart im nehmen.
Zoey hat da schon etwas länger gebraucht sie ist erst nach zwei Tagen aus ihrem Versteck gekommen aber nun erforscht sie auch schon alles zwar noch ein bisschen saghaft und mit großer vorsicht aber das wird auch schon noch und das beste ist ich wache jeden morgen auf wenn Kiomi neben meinen Gesicht liegt und schnurrt und meine Allergie ist wie weg geblasen.
wir lieben die zwei süßen abgöttich und können sie nicht mehr wegdenken

LG
Jessica Kästner

Beitrag von Gabriele Ditz am 2013-12-22 16:46:07
Liebe Gabi,

es ist Zeit dir von meinen Liebsten zu berichten. Knöpfchen hat sich vom ersten Tag an schon heimisch gefühlt. Er lief sehr selbstbewußt durch die ganze Wohnung um alles zu erkunden. Fienchen war zunächst misstrauisch, was sich jedoch schnell gelegt hat. Mittlerweile sind die Beiden die dicksten Freunde.
Beide sind sehr sehr anhänglich und verschmust. Ich bin sehr glücklich, da sie mein Leben Tag für Tag durch ihre wunderbare Art bereichern.
Ich bin sicher "LaPerm Katzen machen süchtig"
Da ich immer wieder sehe,wie liebevoll die Katzen bei dir aufwachsen, wieviel Zeit, Energie, Herzenswärme und auch Geld du in die Aufzucht investierst, kann ich jedem der sich für Katzen interessiert von ganzen Herzen raten " Entscheidet euch für LaPerm Katzen von der Züchterin Gabriele Hoffmann in Sankt-Augustin.
An dieser Stelle liebe Gabi, wünsche ich dir schöne Festtage im Kreise deiner Liebsten.

Fühl dich gedrückt!
Gabi

Beitrag von Doris Brödel am 2013-10-05 17:07:43
Hommage an Ernestine

Vor Kurzem in Sankt Augustin holten wir Klein Ernestine.
Das Kätzchen mit den großen Ohren ward im Juni dort geboren.
Angekommen hier Zuhaus, probierte sie gleich alles aus.
Der Fisch wollte gefangen sein und in die Fischerhütte rein.
Den hohen Kratzbaum rauf und runter
turnt das Kätzlein gar sehr munter.
Mit Freuden isst sie ihren Quark, den jetzt auch die Mami mag.
Sie isst ganz artig alles auf, später kommt es dann zum Hauf.
Dieser kommt ins Modkat-Klo, das macht die kleine Katze froh.
Nach all den Katzentätigkeiten tut Omi wohl das Nest bereiten.
Auf der Omi, zugedeckt, liegt fein das Tier ganz ausgestreckt.
Es lässt noch leise ein paar Fürze zwecks der Raumluft guten Würze.
Es brummt und schnurrt das kleine Mädel und lässt sich kraulen seinen Schädel.
Zuletzt wird sie ins Bett gebracht und Mami singt zur guten Nacht.
Ohne so ein Katzenwesen ist das Leben schier ein Graus.
Jetzt sind wir von der Gram genesen, da das gute Tier im Haus.
Ernestine, wir haben Dich lieb,
deshalb die Mami Dir dies schrieb!
Liebe Grüße von Doris und Gerda!

Beitrag von Sophia und Benjamin am 2013-09-20 21:37:28
Hallo, Poppy und Rufus wohlen sich pudelwohl hier in Brüssel. Wir haben einen Riesenspass mit Ihnen und unser Papa, der eigentlich eine Katzenallergie hat, hAt gar keine Probleme. Wir haben Fotos in die Schule mitgebracht und die beiden unseren Freunden gezeigt.

Beitrag von Markus Leder am 2013-08-30 09:07:31
Hallo, Gabi!

Ein Wurf schöner als der nächste - Glückwunsch! Am liebsten würde ich noch 10 weitere Katzen bei Dir abholen, aber irgendwie müssen 2 dann doch reichen :-) Ron und Vana geht es gut, sie haben sich endgültig aneinander gewöhnt, auch wenn Ron gern mal den Macho raushängen lässt.

Es ist immer wieder bemerkenswert, wie unterschiedlich (auf positive Art) die beiden sind: Vana mopst uns den Parmesan vom Tisch, um ihn genüsslich zu verspeisen und Ron sitzt neben ihr und schaut ihr dabei zu. Naja, ok, als der Parmesan da war, hat er auch ein Häppchen gegessen, aber von alleine wäre er nie auf die Idee gekommen...

Ich habe jedenfalls selten so gutmütige und menschenbezogene Katzen gesehen, keine von den beiden hat uns seitdem wir sie haben jemals mit der Tatze einen übergezogen, statt dessen gehen sie einfach, wenn es ihnen "zu viel" wird...

Liebe Grüße aus Hannover,

Markus


Beitrag von Gabriele Ditz am 2013-07-21 11:26:31
Liebe Gabi,
es wird höchste Zeit, dir nun nach drei Wochen von Fienchen zu berichten.Die ersten Tage in ihrem neuen Zuhause waren für Fienchen nicht einfach. Sie weinte und jammerte,litt unter Heimweh,vermisste ihre Familie sehr.(kein Wunder!)Mittlerweile fühlt sie sich in ihrem neuen Zuhause "pudelwohl".Sie ist sehr anhänglich und verschmusst, hat einen wunderbaren Charakter.Sie ist einfach eine großartige Katze!!! Ich kann mir meinen Alltag ohne Fienchen gar nicht mehr vorstellen. Lange Rede kurzer Sinn"ich bin verliebt in Fienchen".
Ganz begeistert bin ich auch von deinem neuen Wurf. Ich hatte die Ehre, ihn vor Ort zu begutachten.Es war ein ganz
besonderes Erlebnis. Vielen Dank dafür!
Es ist ein wunderschöner Wurf. Ich beneide jetzt schon die zukünftigen Besizer dieser wundervollen Tiere.
Liebe Grüße, fühl dich gedrückt
Gabi


Beitrag von Jenny am 2013-07-11 14:18:15
Hallo, sonnige Grüße aus Unterfranken sendet Jenny und das Team von der Agentur Rentzios
www.webdesign-rentzios.de

Beitrag von Janine am 2013-06-25 17:22:26
Liebe Gabi, ich bin so erleichtert, dass Fienchen ein neues zu Hause Gefunden hat, wie ich gerade gelesen habe! Sie hat mit unserem Pumba einen so tollen Kater zur Welt gebracht! Auch unsere anderen beiden Jungs machen sich prima! Ich kann jedem nur empfehlen, mehrer Permchen zu halten, es ist einfach eine Freude, sie zu dritt schmusen und herumtollen zu sehen!

Ganz liebe Grüße aus Berlin!

Beitrag von Gabriele Ditz am 2013-06-15 12:14:43
Liebe Frau Hoffmann,

vielen vielen Dank dafür, dass sie mir Fienchen anvertrauen. Sie ist eine wunderschöne und liebenswerte Katze.Ich kann es kaum mehr erwarten sie bei mir willkommen zu heißen.Ich habe mich bei ihnen sehr wohl gefühlt und glaube, das sich ihre liebenswerte Art auf alle Lebewesen in ihrem Haus überträgt!
Auch Emma hat mich tief beeindruckt.Ich freue mich auf unser Treffen Anfang Juli.Bis dahin wünsche ich ihnen eine schöne Zeit.
Dicken Kuss an Fienchen und Emma.

Ganz liebe Grüße
Gabriele Ditz

Beitrag von Anne am 2013-06-10 12:52:33
Hallo Gabi,

Ein kleine Update uber unsere zwei Lieblinge.
Enno und Elaya sind sehr anhänglich und haben sich gut wundergut und sehr schnell engelebt hier zu Hause.

Die Beiden sind immer zusammen, egal ob es beim schlafen oder spielen ist. Es sind sehr socialle Tiere. Die sind die immer ins gleichen Raum mit uns. Das macht uns viel SpaB.

Wir möchten Dich special danken für alle gute Sorgen und Liebe womit du die Kleinen ins ersten Lebenswochen umringt hättest. Du hast ein ganz groBen Hertz für Tiere und deine liebevolle umgang mit die Kleinen kan man zuruckfinden ins Charaker von den Tieren!

Vielen Dank noch einmal für alles!

Liebe gruBe, Anne und Jaco
(die Niederlande)


Beitrag von Karen am 2013-06-06 13:54:52
Hallo Gaby,

Tilak und Nahlah sind jetzt 4 Monate alt und haben sich gut eingelebt. Sie schmusen, toben und schlafen gemeinsam, sind aber immer zum Kuscheln und Spielen mit allen Familienmitgliedern aufgelegt.

Besonders Nahlah spielt mit unserem Zwergpudel. Da wird sich liebevoll in die Beine gebissen und geleckt und geneckt - mal liegt er oben, mal sie - einfach toll...

Tilak ist da entspannter und weniger neugierig - wie es sich für einen Kater gehört! Dafür hat er noch nicht wie Nahlah unfreiwillig gebadet - weder in der schönen warmen Badewanne, noch im Klo :-)

Wir haben viel Spaß und die Unternehmungslust der Katzen macht einen Fernseher oft überflüssig!

Liebe Grüße Karen

Beitrag von Martínez am 2013-04-20 08:30:03
Hallo Frau Hoffmann,

Viele Grüße von dem kleinen Knut. Er ist unser Wirbelwind und sorgt hier immer für gute Laune.

Am Anfang hatten wir Sorge, ob er sich mit unserem Kater Tabs versteht. Der war aber so einsam nach dem Verlust seines Bruders, dass wir es wagen mussten!

Und es klappt wunderbar - die beiden kuscheln, spielen und streiten - ganz wie "echte" Geschwister :-) eben unzertrennlich....

Die Laperm ist einfach so eine besondere Rasse - liebevoll, Menschen bezogen, kuschelig, offen, ....und Sie begleiten jedes einzelne Kitten so liebevoll bis es flügge wird...

Danke nochmal für die aufmunternden Worte und Ihren Rat und herzliche Grüße.

Tabs, Knut und Familie :-)

Beitrag von Szybiak Ludmila am 2013-03-16 23:34:37
Hallo Frau Hoffmann,leider habe ich die Adresse von den Kratzbäumen mit Altpapier weggebracht und weis nicht mehr wie die beiden Brüder heißen.Wenn Sie so nett währen die Adresse zu schreiben währe ich ihnen sehr dankbar.Alles Gute aus Erkenschwick

Beitrag von Karen am 2013-02-27 18:46:25
Hallo Gabi,

herzlichen Glückwunsch zu Deinen 3 supertollen Würfen. Die Kitten sind alle superschön und werden rund um die Uhr umsorgt. Natürlich sind meine Beiden die allerhübschesten :-).... !!!!
Die Betreuung der zukünftigen Katzenbesitzer ist vorbildlich. Werde immer auf dem Laufenden gehalten und mit neuesten Bildern überrascht. Vielen Dank!
LG Karen

Beitrag von Peter Fennema am 2013-02-05 21:19:30
Hello,

We like to know if you can write English because we can not write in German language, only speak a little.
We've a female kitten La-Perm and we're looking for a match. Our Saar is now 14 months young and we're planning having a nest with her.

We hope that this message will come through.
Awaiting for your response.

With regards,
Peter.

Beitrag von Marion Lesgjan am 2012-10-11 17:15:06
Liebe Frau Hoffmann,

herzlichen Glückwunsch zu Ihren neuen Mitgliedern in der Katzengemeinschaft vom Feld. Die Lockenpracht ist unverkennbar! Auch Jade vom Feld hat ihre Fellqualität vererbt.
Weiterhin viel Erfolg!

Marion Lesgjan
www.laperm.beepworld.de

Beitrag von Oliver Hoffmann am 2012-09-16 16:25:28
Hallo Fr. Hoffmann!

Eowyn(ehem. Valerie) und Frodo(ehem. Vitus) haben sich wunderbar eingelebt und die ganze Wohnung für sich erobert.
Die Beiden hängen immer zusammen, egal ob es beim schlafen oder spielen ist.
Desweiteren wird auch ordentlich miteinander gerauft aber hinterher liegen sie dann immer ineinander geknuddelt und putzen sich gegenseitig. ;-)
Momentan liegen sie wieder im Einkaufskorb in der Abstellkammer...

Viele Grüße aus Siegburg
Oliver Hoffmann

Beitrag von Markus Leder am 2012-06-20 17:13:16
Hallo, Frau Hoffmann!

Jetzt komme ich endlich auch mal dazu, einen kleinen Eintrag im Gästebuch zu machen.

Ron - oder Ronnemann, wie er meistens genannt wird, hat sich gut bei uns eingelebt. Er ist ein wirklich außergewöhnlicher Kater: Er wedelt mit dem Schwanz, wenn er sich freut, liebt unsere Füße (nebst Stinkesocken) so sehr, dass er sie am liebsten auffressen möchte (aua!) und hat nichts davon gehört, dass Laperm eigentlich kaum Haare verlieren.

Aber um nichts in der Welt würden mein Freund und ich ihn wieder her geben. Er ist ein wahrer Sonnenschein und wickelt all unsere Freunde und Bekannte mit seinem Charme um die Finger - äh Tatzen.

Wir sind so glücklich, dass wir ihn haben!

Gruß aus Hannover,

Markus Leder und Oliver Bohring

Beitrag von Doris Klein am 2012-06-03 19:52:15
Hallo Gabi,
Tamina & Tadeo schicken dir viele liebe Grüße. Nach etwas mehr als vier Wochen haben sich die beiden gut bei mir eingelebt. Sie sind auch schon gehörig gewachsen und werden von Tag zu Tag schöner!

Zu meinem Glück habe ich von dir den Tipp bekommen, dass man seine Allergien löschen kann. Dank der Bioresonanztherapie konnte ich mir meinen Wunsch erfüllen und hab mir bei dir zwei super schöne Kitten geholt. Nach vier Sitzungen war ich meine Allergie los und es geht mir wirklich gut!
Die zwei machen mir wirklich viel Freude. Und für die juckenden Kratzer hab ich noch einen Tipp von meiner Heilpraktikerin bekommen: Calendula Ur-Tinktur (20 Tropfen) mit ein wenig warmen Wasser verdünnen und auf die frischen Kratzer auftragen. Das Jucken hört auf und die Kratzer werden dann auch gleich desinfiziert und heilen ohne Narben. Die Kleinen sind halt manchmal etwas ungestüm und da kommt es mal zu dem ein oder anderen Kratzer.

Ich danke dir nochmal für alles!

Viele liebe Grüße,
Doris

Beitrag von Marion Wagner am 2012-05-09 07:40:59
Hallo Frau Hoffmann

Hier grüßt aus Sankt Augustin der kleine Lucky.
Jetzt ist er schon einige Zeit bei uns und er hat sich toll eingelebt.
Er ist der beste Freund von unserem Collie Rocky sie fressen jeder aus ihrem eigenen Napf aber Wasser saufen sie grundsetzlich aus einem Napf.

Er schläft Nachts ganz brav in seiner Höhle,
gegen morgen kommt er dann zu uns ins Bett und weckt uns ganz lieb mit seinem schnurren.

Er ist sehr groß geworden und wiegt schon 2,5 kg.

Nochmals vielen Dank für so einen süßen und lieben Kater.

Liebe Grüße Ihre Familie Wagner

Beitrag von Tristan und Tiberio am 2012-05-06 10:48:48
Hallo Frau Hoffmann,

nun sind Tristan und Tiberio schon einige Zeit bei uns und haben unser Leben ordentlich auf den Kopf gestellt. Die zwei machen ALLES zusammen. Es ist wirklich so süß mit anzusehen wie sie gemeinsam jedes neue "Gebiet" erkunden und einnehmen...

Auch meinem Mann (und seiner Allergie) geht es wunderbar. Wir hatten wirklich bedenken, ob das tatsächlich gut gehen kann. Er ist noch immer in regelmäßigen Abständen in Behandlung (Bioresonanaz) und hat tatsächlich keine Anzeichen für eine Allergie - noch vor wenigen Wochen undenkbar!!! Noch zwei-drei Sitzungen, dann ist es geschafft.

An alle Allergiker:
Geben Sie den Katzenwunsch nicht auf bevor sie diese alternative Behandlung nicht probiert haben. Es lohnt sich!! Wir haben jahrelang gedacht - "Katzen wären toll, aber für uns unmöglich". Nun laufen zwei bezaubernde, stolze Kater hier herum!!

Vielen Dank für alles und ganz viel Freude bei der Begleitung der Kleinsten...

Herzliche Grüße aus Köln
Tristan, Tiberio und die Dosenöffner

Beitrag von Michael Motz am 2012-05-03 18:09:34
Hallo Frau Hoffmann,

Thekla hat sich in "unser aller Herzen geschnurrt". Selbst mein zurückhaltender Sohn spielt und schmust mit ihr. Thekla passt wunderbar in unsere Familie: wild und schmusig. Danke für diese (noch) kleine, wunderschöne Katze. Danke auch für die wunderbare Zeit, die Sie Thekla bis zu Ihrem Umzug zu uns gegeben haben.
Wir freuen uns schon jetzt auf Uriel.
Liebe Grüße Famile Motz

Beitrag von Manuela Schmelter am 2012-04-28 22:01:47
Liebe Frau Hoffmann,
jetzt wohne ich schon 1 Woche bei meinen Adoptiveltern! Auf der Hinfahrt zu meinem neuen Zuhause habe ich nur noch gedacht: "ICH WILL ZURÜCK!"
Ich war so aufgeregt und allein und ich hatte soooo große Angst! Aber als wir endlich in Dortmund angekommen waren, fand ich es sofort ganz nett dort. Ich habe zwar alles abgesucht, ob nicht doch noch einer meiner "alten" Freunde dort war, aber außer mir kein 4-Beiner! Mittlerweile finde ich es total toll hier, bekomme immer leckeres Futter und habe ganz viele Spielsachen. Mein Frauchen kümmert sich den ganzen Tag um mich und abends kommt Herrchen. Mit dem tobe ich dann ganz doll bis ich müde bin. Wo ich schlafe, verrate ich aber nicht....
Nochmals vielen Dank für meine ersten Lebenswochen bei Ihnen! Schnurr, schnurr, Ihr Kurty
P.S.: Liebe Grüße auch von meinen neuen Eltern!

Beitrag von Anke Student am 2012-04-21 12:36:45
Hallo liebe Gabi,
nach drei Tagen hat Shiva jetzt alles im Griff. Leo und sie spielen in einer Tour. Toll. Der Hund wird auch akzeptiert und Caruso hat seine verdiente Ruhe. Alles wie bestellt ;-) Shiva ist ein echtes Temperamentbündel. Sie tobt und tobt und tobt… Total süß. Mika hat sich ganz liebevoll mit ihr beschäftigt und läuft jetzt nur noch mit einem ständigen „Boahhh“ hinter ihr her. Leo geht nur noch ganz selten raus. Ist ja jetzt auch zu Hause genug los :-) Vielen Dank noch einmal für alles!!!
Anke Student

Beitrag von Jenny am 2012-04-15 11:28:07
Hallo Gabi,
ich muss dir einfach nochmal ins Gästebuch schreiben und sagen, das du wunderschöne Katzen hast. Thekla hat eine ganz tolle Fellfarbe und wunderschöne Augen! Und jetzt habe ich Tamina gesehen, sie wird immer hübscher, nicht nur ihre Locken, sondern auch ihr Fellfarbe wird immer schöner!!
Ausserdem... wenn wir schonmal dabei sind, muss ich sagen, das ich nicht so auf rote Katzen gestanden habe, bis ich bei dir war... kurz und knapp... einfach supertolle LaPerms die du züchtest! Mach weiter so!!
Liebe Grüße Jenny

Beitrag von Manuela Schmelter am 2012-04-09 00:08:07
Hallo Frau Hoffmann,
vielen Dank für die Fotos, die Sie von unserem Serenus alias Kurty eingestellt haben!!! Wir können es kaum noch abwarten, dass wir unser "Adoptivkind" abholen können und hoffen, dass die Zeit bis zum 22.04. schnell vergeht. Wir wünschen Ihnen ein schönes Osterfest.
Liebe Grüße
Manuela & Udo Schmelter

Beitrag von Sonja am 2012-04-06 12:30:09
Hallo,
wir wollten nur mal kurz berichten,wie sich sissi so macht!also:seit 2tagen ist sie so richtig angekommen und kira hat sie adoptiert. die beiden schlafen jetzt schon aneinander gekuschelt,kira putzt sissi und sie spielen richtig toll zusammen. genau so wie ich es mir vorgestellt habe. Sie ist schon fast ein bisschen frech,denn wenn es um leckerlies geht,kennt sie keinen spaß ;) und klaut sie kira direkt vor der nase weg! auch uns gegenüber ist sie viel mutiger geworden und kommt auf unseren schoß um zu kuscheln!
Glg sissi,kira,michael und sonja

Beitrag von Marion Wagner am 2012-04-04 19:09:30
Hallo

hier grüßt der kleine Lucky
ich fühle mich in meinem neuen zuhause sauwohl

meinen großen Bruder den Collie Rocky habe ich voll im Griff
Aber meine neuen Eltern liebe ich überalles.

Ich habe auch einen sehr guten Hunger, ich habe schon 200 Gramm zugenommen.
So nun muß ich eine Schmusepause einlegen.
Meine Eltern und ich
wünschen Frohe Ostern
Bis bald Euer Lucky

Beitrag von Ulrike am 2012-04-04 15:06:44
Happy Birthday, Leonie!
Mein „Mädchen“ ist heute 1 Jahr alt geworden. Der „Bub“ ist eine Woche jünger. Ich bin mit den zwei Rackern restlos glücklich!! Beide sind nach wie vor völlig verschmust und unerschrocken. An Silvester haben sie den Böllerlärm mit bewundernswerter Gelassenheit hingenommen. Die zwei fürchten sich nicht einmal vor meinem Staubsauger. Und der ist wirklich laut. Anfangs hatte ich Bedenken, dass sich ein Junge und ein Mädchen vertragen würden. Das war aber unnötig. Die beiden sind ein Herz und eine Seele. Sie spielen und schmusen miteinander. Es ist eine wahre Freude, die beiden zu beobachten. Man merkt schon, dass sie aus einem liebevollen „Elternhaus“ stammen.
Liebe Grüße Ulrike

Beitrag von Jenny am 2012-04-02 15:02:37
Hallo Gabi,
vielen Dank nochmal für Sima, er wird ein ganz toller Zuchtkater werden!!
Sorgen brauchst du dir keine um ihn zu machen, trotz seiner Größe (nämlich noch ganz winzig) hatte er gleich am ersten Tag den zwei Mädels gezeigt, wer der Herr im Hause ist :-)
Anfangs hatte ich etwas bedenken, wie du weißt ist Hope immer etwas zickig, sie fauchte und knurrte ihn nur an... ich hatte mir schon überlegt, ihn in ein anderen Raum zu sperren, dass dem kleinen Sima nur nichts passiert, aber dann... Hope schlich sich von hinten an ihn ran und knurrte, da drehte er sich um, noch nicht mal die Hälfte von ihr, machte einen Katzenbuckel und fauchte zurück. Hope war darüber so erschrocken, das sie sich erstmal verkroch. Seitdem geht sie ihm mit einem leisen fauchen aus dem Weg.
So viel zum Thema klein und hilfebedürftig :-)
Wir sind so froh darüber ihn zu haben, ein ganz kleiner lieber, hübscher und auch frecher Kater... danke dafür!
Liebe Grüße Jenny

Beitrag von Sonia Martinez am 2012-04-01 22:27:29
Guten Abend,

jetzt wollte ich doch auch mal etwas ins Gästebuch schreiben :o))

Wir sind hier alle schon sehr aufgeregt und freuen uns auf unsere beiden Jungs.... Nur noch knappe drei Wochen!!! Sie werden täglich süßer und Tiberio ist ein ganzer Kerl. Keiner kann so einen tollen Buckel machen wie er :o)

Jetzt werden wir erstmal das Heim einrichten... morgen geht's zum Shopping.

Herzliche Grüße von der Familie Martinez/Linden

Beitrag von Marion Wagner am 2012-03-28 09:04:54

Hallo,

Ja morgen ist es soweit, Lucky zieht bei uns ein.
Wir sind schon ganz aufgeregt und können es nicht abwarten.
Hoffentlich geht der Tag heute schnell um.
Also wir sehen uns morgen um 16:00 Uhr. Es grüßen die Wagners

Beitrag von Sonja am 2012-03-24 15:44:08
Hallo,
ich hoffe, die Ausstellung mit Greetje ist gut gelaufen!
Wir freuen uns auch schon sehr darauf, dass Sissi nächste Woche bei uns einzieht!
GLG

Beitrag von Marion Wagner am 2012-03-21 09:36:21

Hallo Frau Hoffmann

Noch eine Woche und dann kommt Lucky zu uns.
Wir können es garnicht mehr erwarten.
Zuhause ist alles vorbereitet und unsere Enkeltocher Chiara wartet auch schon sehr auf ihn.
Bis nächste Woche
Grüße aus St. Augustin

Beitrag von Jenny am 2012-03-11 12:56:33
So... nun muss ich doch auch mal ins Gästebuch schreiben :-)
Gabi, du hast wirklich ganz tolle Tiere! Super Charakter, gut sozialisiert und sehr schönes, gelocktes Fell!
Ich danke dir für Ciara, sie ist wirklich eine sehr schöne und liebe Katze und ich freue mich schon sehr auf den kleinen Sima!
Liebe Grüße Jenny

Beitrag von Christina Frank am 2012-03-05 20:35:09
Hallo Frau Hoffmann
Als ich das erste mal ein bericht von den LaPam gesehen habe und jetzt eure seite gefunden habe das es doch Züchter gibt der schönnen katzen aber leider nicht in meiner nähe.Ich liebe Katzen sehr und habe auch zur zeit ein Plege kater bei mir aber ich wünsche mir so sehr zwei LaPam katzen.Vieleicht auch zum züchten ich habe viel leibe und zeit es würde mich sehr freuen von ihnen zu hören alles liebe Christina Frank

Beitrag von Gabi Schössler am 2012-03-04 22:50:24
Hallo Frau Hoffmann,
hier ein Lagebericht vom kleinen Rambo vom Feld alias "Fidel":Nachdem er zu uns ins Auto gestiegen ist hat er erst eine Weile gemaunzt,alles neu und aufregend..später hat er es sich in seinem Korb gemütlich gemacht und geschlafen.
In seinem neuen Zuhause angekommen ist er hellwach und neugierig aus seinem Korb spaziert und hat mit Luftsprüngen sein neues Terrain untersucht..nicht ein bischen ängstlich ganz im Gegenteil rotzfrech ;-)
Im Moment liegt er bei uns auf dem Sofa schnurrt und macht einen ziemlich zufriedenen Eindruck..also alles in allem ein gelungener Einzug!!
Bilder folgen!!
Liebe Grüsse aus Bochum

Beitrag von Marion Wagner am 2012-02-26 11:33:00
Hallo Frau Hoffmann
Vielen Dank für die wunderschönen Bilder von Lucky wir haben uns sehr gefreut. Er ist ja richtig groß geworden und wunderschön. Wir können es garnicht abwarten bis er zu uns kommt. Hoffentlich geht die Zeit schnell um.
Nochmals vielen Dank und noch einen schönen Sonntag bis bald.
Marion und Hans Wagner

Beitrag von Gabi Schössler am 2012-02-10 19:47:17
Liebe Frau Hoffmann,
vielen lieben Dank nochmal das wir uns doch noch umentscheiden konnten,(schweren Herzens)aber der kleine Rambo hat sich geschickt in die selbigen geschlichen ;-)
Wir freuen uns schon sehr auf den kleinen Kerl!!!
Liebe Grüsse
Gabi Samira und Hermann

Beitrag von Marion am 2012-02-03 09:03:40
Hallo an alle,
die sich keine Katze mehr anschaffen wollten- Katzenallergie - und alle, die doch wieder eine haben.
Mir ging es jedenfalls so. Ich hatte viel Jahre zwei ganz normale Hauskatzen und habe irgendwann Astma gekommen. Angeblich wegen einer Katzenallergie. Nachdem meine beiden, die lestze mit 22 Jahren, das Zeitliche gesegnet hatten, beschloss ich, mir keine Katze mehr anzuschaffen. Das habe ich zwei Jahre ausgehalten und dann wurde der Wunsch immer größer, wieder einen vierbeinigen Psychiater brummend auf meinem Bauch liegen zu haben.
Durch Zufall oder war es Bestimmung, habe ich die LaPerm und die Katzenzucht vom Feld kennengelernt. Sie ist ganz im meiner Nähe!!!
Ich habe gleich einen Kuschelallergietest vereinbart.
Nach zwei Stunden mit gaaaanz vielen Katzen in einem Raum habe ich nichts von meiner Allergie gemerkt. Kein Pümpchen!!!!!
Dann war die Entscheidung schnell auf Nero gefallen, ein braunes, lockiges, Schmuseschnurrmonster.
Er hat die Umstellung in ein Zuhause als Einzelkater super überstanden, denn in unserem Hund hat er Mutter und Spielgefährten in einem. Er hat vor nichts und niemanden Angst. Nur manchmal ist ihm der Hund zu aufdringlich, dann such er sich einfach einen ruhigeren Platz, es hat noch nie Gefauche gegeben.
Wir habe Nero jetzt seit 8 Wochen und meine Angst doch noch allergisch zu reagieren nimmt jeden Tag ab. Ich habe kein einziges mal Astma bekommen!!!
Leider läset er sich aufgrund seiner Farbe ganz schlecht photographieren, auch habe ich noch nicht raus, wie ich auf diese Seite Fotos einstellen könnte.
Länger Rede, kurzer Sinn: wir haben einen toooooolllllllleeeeennnnnnn
Kater!!!!!!!!!

Liebe Grüße
Marion

Beitrag von Katja und Nils am 2012-01-07 22:36:47
Leider hat das mit den Bildern nicht funktioniert.
Wir haben eine neue Kamera und das beste Motiv waren natürlich gleich unsere zwei süßen LaPerm-Kater.

Hier die direkten Links:
http://www.pic-upload.de/view-12552903/IMG_0219.jpg.html
http://www.pic-upload.de/view-12552918/IMG_0229.jpg.html
http://www.pic-upload.de/view-12552925/IMG_0246.jpg.html
http://www.pic-upload.de/view-12552938/IMG_0381.jpg.html

Wir sind nach wie vor sehr zufrieden mit den beiden. Über Weihnachten waren wir eine Woche bei Verwandten zu Besuch und die zwei haben sich super benommen. Sie waren sehr lieb und absolut zutraulich.

Beitrag von Katja und Nils am 2012-01-07 22:31:39
<a href="http://www.pic-upload.de/view-12552903/IMG_0219.jpg.html" target="_blank"><img src="http://www9.pic-upload.de/thumb/07.01.12/9ek8vv7urv.jpg" alt="Bilder oder Fotos hochladen"></a>

<a href="http://www.pic-upload.de/view-12552925/IMG_0246.jpg.html" target="_blank"><img src="http://www9.pic-upload.de/thumb/07.01.12/eqmcz2jso1dk.jpg" alt="Bilder oder Fotos hochladen"></a>

<a href="http://www.pic-upload.de/view-12552918/IMG_0229.jpg.html" target="_blank"><img src="http://www9.pic-upload.de/thumb/07.01.12/nlmvk8lk6s.jpg" alt="Bilder oder Fotos hochladen"></a>

<a href="http://www.pic-upload.de/view-12552938/IMG_0381.jpg.html" target="_blank"><img src="http://www9.pic-upload.de/thumb/07.01.12/75m4wnsc9bpv.jpg" alt="Bilder oder Fotos hochladen"></a>

Beitrag von Sonja am 2012-01-06 12:55:40
Hallo Justina,
ich habe gerade deinen Eintrag gelesen und dachte ich berichte mal von uns. Mir ging es im Juni/ Juli genauso wie dir. Ich dachte ganz lange, dass wir keine Katze haben können, weil mein Freund eine Katzen"haar"allergie entwickelt hat. Im Sommer bin ich dann auf die Laperm aufmerksam geworden. Wir machten einen Probekuscheltermin aus und haben uns sofort in die süßen verliebt. Aber das Beste: Unsere kleine Maus wohnt jetzt seit 4 Monaten bei uns, mein Freund hat keine Probleme und wir können uns ein Leben ohne sie schon gar nicht mehr vorstellen. Sie ist einfach toll! Natürlich reagiert jeder anders, aber einen Versuch ist es auf jeden Fall wert!
GLG Sonja

Beitrag von Justina am 2011-12-28 18:39:22
Hallo Frau Hoffmann, ich habe zum ersten mal von dieser Katzenrasse gehört und bin einfach nur begeistert.
Da ich aber leider unter einer Katzenhaarallergie leide, bin ich ein wenig ratlos. Können sie mir vielleicht weiterhelfen , indem sie mir ein paar informationen über die allergische reaktion geben ?
Ich würde mich sehr freue.
Justina.

Beitrag von Kirstin Homolka am 2011-12-26 07:04:59
Liebe Gabi !!

Ein schönes Weihnachtsfest und Alles Gute und viel Erfolg für das neue Jahr 2012, wünschen Dir Fam. Homolka und die Lockenmonster vom Mollberg .




Beitrag von Julia am 2011-11-12 19:49:04
Hallo Frau Hoffmann, wir haben unsere beiden süßen schon über zwei Jahre und können diese einmalige Rasse nur weiter empfehlen. Die beiden verlieren kaum Haare, sind sehr verschmust und Menschen bezogen.
Ein dickes DANKE!

Beitrag von Sarah Mock am 2011-10-05 11:42:26
Hier nochmal ein ganz großes Lob an Frau Hoffmann.
Man merkt wie wichtig ihr das Wohlergehen der Tiere ist.
Ich bin überglücklich mit unserer süßen Akemi.
Sie ist sooo lieb und kuschelbedürftig, man mag das gar nicht glauben. Sie hat ein so tolles Wesen. Man muss sie einfach lieb haben :)

Beitrag von Dopatka am 2011-10-01 11:26:01
Hallo
Ich habe lange gebraucht doch heute habe ich endlich Zeit,
Seit 4 Wochen bin ich jetzt glücklicher Katzenpapa von 2 La Perm Jungen.
Das wichtigste zuerst .Eigentlich hatte Ich vor einen Kater
zu nemem,was bin Ich froh das Ich das nicht gemacht habe das was die beiden an Bewegungsdrang haben ist enorm.
das schöne ist das Sie sich schon nach kurzer Zeit auf meinen Schlafrütmus eingessellt haben.
Auch beim fressen sind Sie überhaubt nicht wählerich vor allem sehr anschmigsam . Also alles was über diese Rasse stimmt. Ach so schön sind Sie natürlich auch.
Was Ich hier auch noch besonders hervorheben möchte ist die Züchterin Frau Hoffmann bei jeder Frage ich Ich hatte wuste Sie eine Antwort und Mir mach es auch Spaß Ihr die fortschritte Ihrer kleinen mit zu teilen.
auch die zusammenführung mit den zwei siam Kater war nach drei Tagen fauch und knurr einfach super und die Trauer groß
als uns die beiden wieder verlassen haben.
Alles in allem kann Ich nur jedem raten der sich mit dem Gedanken träg eine Katze in sein Leben zu lassen eine La Perm zu nemen das sie keine Haare verlieren ist wohlnur ein angenemer Nebeneffekt,hatte sogar Besuch von einer Katzenhaar allergikerin , Sie hatte überhaubt keine Probleme
mit den beiden
Indiesem Sinne noch einmal vilen Dank für die beiden Woonnepropen Frau Hoffmann
H.Dopatka

Beitrag von Katja und Nils am 2011-09-21 14:42:22
Hallo,

Wir haben unsere beiden LaPerm jetzt seit ca. 1 1/2 Jahren und sind nach wie vor begeistert.
Das Erstaunlichste ist wirklich, wie menschenbezogen sie sind. Sobald man es sich auf dem Sofa bequem macht, hat man gar keine Chance, dem Kuscheln zu entkommen.
Auch Freunde, die selbst Katzen haben, sind immer begeistert, wenn sie zu Besuch sind, weil sie diese Anhänglichkeit von ihren Katzen nicht kennen.

Wir sind nach wie vor ganz verliebt in die zwei und sehr froh, dass wir uns für sie entschieden haben, obwohl wir beide gegen Katzen allergisch sind. Aber bei den LaPerm haben wir noch nie etwas bemerkt.
Diese Rasse kann also auch eine gute Alternative für jeden Allergiker sein und obendrein hat man Katzen mit einem wunderbar liebevollem und anhänglichem Wesen.

Liebe Grüße
Nils und Katja

Beitrag von Sonja am 2011-08-29 13:39:29
Hallo,

ich wollte nur mal kurz berichten, wie der Umzug der kleinen Maus geklappt hat.

Also:
Wir sind völlig begeistert. Sie hat gleich gestern Abend ganz mutig das gesamte Wohnzimmer erkundet. Sie hatte vor nichts Agnst und ist auf alles ganz neugierig zugegangen. Sie hat auch gleich toll gespielt, gefressen, ihre Toilette benutzt, aber vor allem gekuschelt wie ein Weltmeister. Das freut mich natürlich sehr, aber ich hätte es nie erwartet. Sie ist völlig selbstständig immer wieder zu mir gekommen und hat sich auf meinen Schoß gekuschelt.
Auch den Kratzbaum hat sie sofort angenommen und hat im obersten Körbchen ein kurzez Nickerchen gehalten!
Wir freuen uns wirklich sehr, dass die kleinen Maus jetzt bei uns eingezogen ist, auch wenn ich zur Zeit keinen Schritt allein machen kann. Sie folgt mir auf Schritt und tritt und hüpft immer sehr goldig neben mir her.
Auch die Allergie meines Freundes hält bis jetzt die Füße still!

Das einzige was uns ein bisschen leid tut, sie ruft sehr nach ihrer Familie. Sie lässt sich zwar durch spielen und kuscheln ablenken, aber wenn mal kurz Ruhe ist, dann ruft sie nach ihnen( was ich ja sehr gut nachvollziehen kann, aber es ist schon sehr herzerweichend ).
Ich denke und hoffe aber, dass sich das in den nächsten Tagen wieder legen wird!

Ganz liebe Grüße und bis bald Michael, Sonja und natürlich Olivia

Beitrag von janinekortt@googlemail.com am 2011-08-29 09:58:03
Liebe gabi,

jetzt ist nun schon einige zeit vergangen und die beiden werden immer größer. Unser zusammenleben hat sich geregelt und es ist einfach schön. früher haben wir uns abends vom tv gedacht: jetzt könnten hier zwei kätzchen liegen und mit uns kuscheln. UND: jetzt haben wir zwei kätzchen, die bei uns liegen und mit uns kuscheln sie kommen mit in die küche und schauen beim abwasch zu - und spielen mit dem wasserstrahl... sie legen sich morgens im bad auf den toi-deckel um bei einem zu sein. es sind wirklich lapermige la perms! so was von menschenbezogen - das haben wir bei noch keiner katze so erlebt!
am 16.8. hatten sie ja ihre kastra. die haben sie wirklich super überstanden. sie waren wohl auch bei der ärztin ganz brav - haben nicht gefaucht, auch bei der spritze nicht :) das haben wir zu hause auch noch gar nicht gesehen: zwar holt man sich beim spielen mal nen kratzer, oder wenn die beiden auf einem herumklettern - aber sie waren wirklich noch nie aggressiv oder irgendwie erregt gegen uns! einfach toll!
nur eine frage hätte ich mal: wie schaffst du es, dass deine katzen nicht aus dem haus rennen, sondern drin bleiben? vor allem levi (gelockt) versucht immer, jede chance zu nutzen, um in den hausflur zu rennen. rumo nur, wenn sein bruder dabei ist - sonst bleibt er drinnen. ich verstehe, dass es unglaublich interessant für die beiden ist, da raus zu kommen - aber wir wollen das eigentlich vermeiden, weil bei uns im haus auch unerzogene kleinen hunde leben - und solch ein zusammentreffen wär wohl schlimm.
bei der kastra haben beide laut tierärztlin 2700g gewogen - da ist jetzt bestimmt schon wieder was draufgekommen... aber beide sehen noch schmal und athletisch aus! :)

ich häng dir mal eion paar fotos an, damit du sehen kannst, wie sie sich entwickeln.
Ganz liebe grüße von Lion & janine und Rumo & Levi

Beitrag von Daniela am 2011-08-28 21:43:51
Hallo ,
was für wunderschöne Tiere ,solche habe ich noch nie gesehen ,ganz süss !!!
Bin ganz begeistert ,wünsche ihnen weiter hin viel Erfolg bei ihrer Zucht .
Traumhaft ihre Kitten ;-))
liebe Grüße Daniela

Beitrag von Sonja Ludolph am 2011-08-28 11:24:29
Hallo,

ich wollte nur mal kurz berichten, wie der Umzug der kleinen Maus geklappt hat.

Also:
Wir sind völlig begeistert. Sie hat gleich gestern Abend ganz mutig das gesamte Wohnzimmer erkundigt. Sie hatte vor nichts Agnst und ist auf alles ganz neugierig zugegangen. Sie hat auch gleich ganz toll gespielt, gefressen, ihre Toilette benutzt, aber vor allem gekuschelt wie ein Weltmeister. Das freut mich natürlich sehr, aber ich hätte es nie erwartet. Sie ist völlig selbstständig immer wieder zu mir gekommen und hat sich auf meinen Schoß gekuschelt.
Auch den Kratzbaum hat sie sofort angenommen und hat im obersten Körbchen ein kurzez Nickerchen gehalten!
Wir freuen uns wirklich sehr, dass die kleinen Maus jetzt bei uns eingezogen ist, auch wenn ich zur Zeit keinen Schritt allein machen kann. Sie folgt mir auf Schritt und tritt und hüpft immer sehr goldig neben mir her.
Auch die Allergie meines Freundes hält bis jetzt die Füße still!

Das einzige was uns ein bisschen leid tut, sie ruft sehr nach ihrer Familie. Sie lässt sich zwar durch spielen und kuscheln ablenken, aber wenn mal kurz Ruhe ist, dann ruft sie doch sehr ( was ich ja sehr gut nachvollziehen kann, aber es ist schon sehr herzerweichend ).
Ich denke und hoffe aber, dass sich das in den nächsten Tagen wieder legen wird!

Ganz liebe Grüße und bis bald Michael, Sonja und natürlich Olivia

Beitrag von Janine Kortt am 2011-07-29 18:28:52
Liebe Gabi, die kleinen machen sich großartig! Rumo sieht so schmal aus, wiegt aber schon 2000 gramm. Sein brüderchen levi liegt kurz dahinter mit 1900 gramm, obwohl er mit seinen locken viel kräftiger wirkt. :)
Beide sind so neugierig auf alles, jeglicher besuch wir besucht, beschmust und bespielt. Da sie bestimmt bald größer werden, bekommen sie morgen eine große kratzsäule, denn den deckenhohen kratzbaum jagen sie immer rauf und runter. Es ist so schön, dass sie auch so verschmust sind - ihr stetiges schnurren, sobald man sie berührt, ist einfach balsam für die seele. Trotzdem steckt auch ein tiger in ihnen, der einen anschaut, wenn sie sich alle paar tage ein stück rindergulasch schmecken lassen.
Wir haben also die besten kater, die wir uns wünschen konnten, von dir bekommen :)
alles gute dir und deinen samtpfoten!

Beitrag von Ulrike Brosch am 2011-07-19 14:52:57
Leonie und Merlin

Liebe Frau Hoffmann,

danke für die beiden zauberhaften Wesen! Ich kann noch immer nicht glauben, dass die beiden Süßen tatsächlich "meine" sind.
Von den kleinen Tigern kann ich gar nicht genug bekommen. Es bereitet eine unheimliche Freude, den beiden beim Spielen, Raufen und Kuscheln zuzusehen. Obwohl ich mich viel mit den Kleinen beschäftige, bin ich doch froh, dass ich mich für zwei Katzenkinder entschieden habe. Denn einen "tierischen" Spielkameraden könnte ich einem niemals ersetzen.
Der Junge ist ein richtiger Schmusebär, das Mädchen ist noch etwas zurückhaltend. Beide sind putzmunter und ganz schrecklich neugierig. Obwohl doch alles neu für die zwei ist, sind sie kein bisschen ängstlich. Sie hatten sie schon so wohl erzogen, dass sie von Anfang an die Katzentoilette benutzt haben. Das hat mich doch etwas verblüfft. Ich hatte eigentlich damit gerechnet, das eine oder andere Pfützchen beseitigen zu müssen.
Etwas schwierig gestalten sich jedoch so alltägliche Dinge, wie Wäsche waschen (eines von beiden sitzt garantiert schon in der Wäschetrommel), Spülmaschine ausräumen (auf der aufgeklappten noch warmen Tür ist es ja so bequem!), Betten machen (eines liegt auf der Bettdecke, das andere lauert darunter) ..... Kurzum: für so solche Dinge man braucht halt einfach etwas mehr Zeit.
Aber genauso und nicht anders habe ich es mir gewünscht!
Liebe Grüße Ulrike

Beitrag von Mika & Anke am 2011-07-12 16:39:25
Hallo Gabi,
hier kommen die Leo News ;-)

Die Impfung hat natürlich gut geklappt. Das Verhältnis zwischen den Tieren ist unglaublich gut. Caruso ist zwar manchmal ganz schön genervt, lässt sich aber grundsätzlich nicht aus der Ruhe bringen. Der Leo springt bestimmt 100x am Tag auf ihm herum. Und Balu's Ohren haben es ihm angetan. Er tobt und tobt und tobt. Aber genauso gern schmust er. Wenn ich abends mal in Ruhe mit dem Compi auf dem Sofa liege, liegt er grundsätzlich gleich auf meinem Bauch (jetzt auch) und schnurrt wie ein Rasenmäher. Und er läuft den ganzen Tag zwischen meinen Füßen herum. Leider hat er es immernoch auf meine Zehen abgesehen :-) Mika kann allerdings gar nicht verstehen was ich hab. Er meint, der Leo kitzelt doch nur. Ich denke, er geht mit Mika tatsächlich sanfter um. Wenn der Caruso draußen ist sitzt er immer am Fenster. Ich glaub er ist etwas neidisch. Aber ich trau mich noch nicht ihn auch raus zu lassen. Was denkst du wann wir damit anfangen könnten?

Wir sind also weiterhin sehr glücklich, dass wir den kleinen Kerl bei uns haben. Alles läuft gut.

Freunde von uns haben sich deine Internetseite auch schon angesehen. Auch die sind total begeistert. Geht ja auch gar nicht anders ;-)

So, das waren die neuesten Leo Meldungen.

Wir hoffen, dir geht es gut.

Liebe Grüße von
Mika und Anke


Beitrag von janine kortt am 2011-07-08 14:54:39
Liebe Gabi, deine zwei Katerchen sind ware Schätze . sie haben sich gut bei uns eingelebt. Wir sind ganz stolz auf ihre Kletterkünste und darauf, dass sie immer so brav das katzenklo benutzen. Es macht riesigen Spaß, mit ihnen zu spielen uns zu kuscheln! Heute haben sie das Balkongeländer erobert und das Sicherheitskatzenschutznetz hat sich wirklich bewährt. Gerade machen sie sich über ihr Futter her und da sie gerage noch geschlafen haben, steht jetzt eine neue Spielrunde mit der Federangel an.
Bis bald und Liebe Grüße - Lion und Janine mit Rumo und Levi

Beitrag von Mika & Anke am 2011-06-25 20:42:32
So, das haben wir jetzt davon! Kaum ist der Leo bei uns eingezogen, da läuft bei uns ein Film ab. Der alte Hund wird zum Bodyguard, Kater Caruso versucht sich in der Mutterrolle, Sohnemann Mika übt in Sachen Verantwortung (mal was ganz Neues) und ich, ich versuche den ganzen Haufen unter Kontrolle zu halten. Also mal ganz ehrlich:
WIR HABEN ECHT SPASS MIT LEO! Er ist total süß und hat sich super eingelebt. Liebe Grüße von Mika und Anke

Beitrag von Thorsten am 2011-06-24 17:32:07
Ich wollte nur nochmal viele Grüße da lassen !

Beitrag von Sara Mock am 2011-04-26 21:09:53
Die Kätzchen sind einfach nur herzallerliebst!
Es ist schön, zu sehen, wie 'groß' unser Mäuschen schon geworden ist.
Wir erwarten sie alle sehnsüchtig! :)

Viele Grüße von Andreas, Julian und Sara Mock

Beitrag von Anke Student am 2011-04-14 19:01:22
Hallo Frau Hoffmann, wir hoffen, den Kätzchen geht es gut und können es kaum abwarten, bis unser Leo zu uns darf. Wir üben uns in Gedult und denken an Sie und die Kätzchen. Freuen uns über Neuigkeiten. Liebe Grüße von Mika und Anke Student

Beitrag von Kirstin Homolka am 2010-12-30 11:10:04
Hallo Gabi !

Unsere beiden Mädels Inanna & Jamina entwickeln sich prima.
Und meine Anfänglichen bedenken wegen der Kinder 4J & 2J waren total unbergündet.
Die Kinder und Katzen haben nach und nach zueinander gefunden , wobei Ich das tolle, sanfte & verschmuste Wesen der La Perm`s hervoreben muß.
Auch das spielen untereinader und mit den Kinder kommt nicht zu kurz, machmal wird auch mal ein geworfenes Bällchen apportiert oder es entsteht sogar eine Art Fußballspiel was ganz toll zubetrachten ist.

Die beiden bereiten uns viel Freude und wir sind den La Perm Katzen verfallen!
Auch Bekannte und Verwannte von uns sind begeistert von den beiden, auch Stefan´s Qusiene die eine Katzenhaarallergie hat ist begeister weil sie keine Reaktion auf unsere katzen zeigt .... einfach toll!

Mach weiter so und Wir wünschen Dir und Deiner Gesammten Familie - Vierbeiner einbegriffen !!

" Alles Gute , Viel Gesundheit und Erfolg im Neuen Jahr 2011 "!!!

MFG Stefan, Kirstin, Mia & Maike Homolka aus Moers







Beitrag von Nils Anschütz am 2010-12-28 22:30:02
Hallo Gabriele

Ich muss dir einfach noch ein paar Bilder von den beiden schicken, die so unendlich niedlich sind.
Sie spielen und schmusen ganz toll miteinander und heute haben sie ihren neuen Rascheltunnel bekommen, der v.a. Gulio begeistert. Herkules hingegen hat es vor allem das Play-N-Scratch angetan.
Im Moment schlafen sie aneinander gekuschelt auf dem Sofa, aber wenn einer aufsteht, tappt der andere sofort hinterher. Die beiden sind wirklich unzertrennlich.

Liebe Grüße
Katja und Nils


Beitrag von Susanne Schaedel am 2010-12-28 22:27:26
Nun bin auch ich zur Ruhe gekommen und schreibe diese Zeilen.

Zur Kontrolle musste ich sie in Köln aus der Tasche nehmen. Sie war total ruhig und lieb. Den Flug hat sie ebenfalls toll gemeistert. Sie hat keinen piep gesagt. Als ich dann mit dem Bus zum Terminal und dann endlich im Auto war, musste sie dann auch mal mauzen - und dass stand ihr auch zu. Nein, ich muss sagen, sie ist eine tolle Katze und hat die Reise super hinter sich gebracht. Nunmehr ist sie geschafft und liegt immer noch in der Tasche im Zimmer meiner Tochter. Larissa selbst hat sich auch ihr Nachtlager auf dem Fußboden eingerichtet. Fressen auf der einen Seite, Katzenklo in der anderen Ecke und der kleine Kratzbaum wird hoffentlich demnächst erkundet, bevor es auf den Riesenkratzbaum im Wohnzimmer geht. Ein Zimmer nach dem anderen. Sie brauch´ die Zeit - wir geben ihr diese.

Wenn der kleine Tiger dann mutig genug ist und wir auch Fotos haben, werden wir uns damit melden.

Wir wünschen eine schöne Weihnachtszeit und senden Grüße aus Berlin.

Susanne Schaedel & Co.



Beitrag von Reinhild Rost am 2010-12-28 22:25:50
Hallo Gaby,

wir haben viel Freude mit Oscar. Das Tier ist lieb, super süß und nach wie vor sehr verspielt, ein großartiger Jäger. Er hat guten Appetit und erfreut sich bester Gesundheit. Allerdings haben wir bereits das Kitten futter auf Indoor 27 umgestellt. Er wurde nicht mehr satt.
Auf dem Foto siehst du Oscar auf seinem Lieblingsplatz. Sein Baum steht mitten im Wohnzimmer. Von dort oben kann er alles sehen, so dass ihm absolut gar nichts entgeht und er steht immer im Mittelpunkt unserer Aufmerksamkeit.

Mit meiner Tierhaarallergie komme ich mit Oscar gut zurecht. Anfangs hatte ich gelegentlich Niesanfälle oder rote Augen. Dann half es mir das Tier zu baden, was er übrigens geduldig über sich ergehen lässt ohne viel Protest.
Jetzt habe ich Oscar schon 2 Monate nicht mehr gebadet und ich habe keine Beschwerden mehr.
Ich bin sehr, sehr glücklich darüber. Mit meinen 46 Jahren hätte ich nicht geglaubt, das so eine Möglichkeit noch für mich noch besteht.

Ich wünsche dir und deiner Familie (2 + 4-beinig) frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr 2011.

Herzliche Grüße Reinhild Rost

Beitrag von Marion Lesjan am 2010-12-28 22:22:28

Liebe Gabi,

ich hoffe Sie und ihre Familie hatten eine geruhsame Weihnacht. Bei uns ging es recht turbulent zu, aber das bleibt bei einer großen Familie nicht aus.
Jade hat sich bei uns richtig gut eingefügt und ist putzmunter. Sie ist wie ein kleines Baby und lässt sich gern herumtragen. Nie fährt sie die Krallen aus und genießt es, sich bei einem von uns anzukuscheln. Wenn sie etwas möchte, macht sie lautstark von ihrer Stimme Gebrauch. Einige Lieblingsplätze hat sie einer unserer Katzen streitig gemacht, aber man hält Burgfrieden.
Unmerklich ist sie zu meiner Favoritin aufgestiegen, obwohl sie am liebsten bei meinem Mann schläft. Wir sind alle sehr glücklich mit ihr!
Es ist wirklich wahr - LaPerms sind sehr menschenfreundliche Katzen!
Inzwischen wächst ihr Haarkleid und man kann schon richtig sehen, wie sich das Haar um den Schwanz kringelt. Leider habe ich ihr eine kahle Stelle am Kopf beschert. Sie hatte ihre Haare mit irgendwas verklebt und ich wollte die Stelle beseitigen und schwupp hatte ich ihr Haar herausgezogen. Es ging ganz leicht. Sie hat auch still gehalten und nichts gesagt. Nun bin ich natürlich erschrocken und hoffe, die Haare wachsen wieder so schön wie vorher. Meine ganze Familie hackt jetzt auf mir herum, dass ich so brutal war und alle trösten Jade. Im April plane ich in Dresden an einer Ausstellung teilzunehmen. Ich hoffe, dass bis dahin die Haare nachgewachsen sind?!

Meine Familie und ich wünschen Ihnen einen guten Rutsch ins Neue Jahr!

Liebe Grüße

Marion

Beitrag von Angelika Will am 2010-12-12 19:08:16
Vielen lieben Dank, dass ich heute Ihre La Perm streicheln durfte. Ein unvergessliches Gefühl.
Vielleicht sehen wir uns noch einmal auf einer Ausstellung
Viele liebe Grüße,
Angelika Will von den
German Rex von den Hüttenwerken

Beitrag von Julia Eimermann am 2010-10-27 21:37:47
Hallo,

herzlichen Glückwunsch! Die kleinen sind alle sooo süß!!!

Viele liebe Grüße,
Jan und Julia

Beitrag von Paula am 2010-10-26 19:59:50
heyyy
seeeeehr hübsche Babys hast du da!!!!!!!!!!!

Beitrag von Katja und Nils am 2010-10-11 15:53:47
Hallo

Jetzt haben wir mit Herkules schon den zweiten Kater und er entwickelt sich genauso prächtig wie Gulio.
Selbstbewusst hat er schon die ganze Wohnung erkundet und stürtzt sich mutig in die Kämpfe mit seinem großen Halbbruder. Wir als Herrchen sind momentan sehr uninteressant und die beiden hängen ständig zusammen.
Auch beim Schlafen kuscheln sie sich ganz eng aneinander.
Die Katzen haben wirklich ein ganz tolles, liebes, selbstbewusstes Wesen und wir werden noch sehr sehr viel Freude mit ihnen haben.

Danke!!!

Beitrag von Mietzke am 2010-09-24 11:12:50
Meine Gina ist jetzt ein halbes Jahr und mein Sonnenschein. Sie spielt mit mir immer Fußball mit dem Flaschendeckel, den sie apportiert. Wenn sie gekrault werden will stuptzt sie ihre Nase unter meine Hand. Sie weiß genau was sie will. Gina ist sehr anhänglich und das macht mir Freude. Sie hat meinem Leben einen neuen Sinn gegeben. Alles was neu ist wird erst mal genau inzpiziert. Kluges Mädchen. Bis bald.

Beitrag von Julia Eimermann am 2010-08-25 22:00:43
hallo,

herzlichen glückwunsch zu den neuen kleinen kitten- SUPER SÜß!
(unseren beiden geht es gut)

viele grüße

Beitrag von Heidi am 2010-08-04 18:28:16
Ganz süße Dingerchen.
Meine letzte Ägyptische Mau ist am 19. Juni 2010 verstorben. Sie wurde knapp 16 Jahre alt.
Jetzt habe ich nur noch ein andalusisches (leider auch blindes) puderfarbenes Mädchen...
Lieber Gruß
Heidi

Beitrag von Anja Meulenberg und Ference am 2010-07-02 19:19:20
Liebe Frau Hoffmann

Ich und Ference grüßen sie ganz herzlich. machen Sie weiter so, Ihre Katzen sind wirklich super süß.

Alles Liebe Anja


Beitrag von doris am 2010-06-16 23:04:05
Ich finde den Aufbau der Seite sehr gut.Macht weiter so.
www.privat-sexfilme.com

Beitrag von Nils & Katja am 2010-06-04 11:58:40
Hallo!

Guilio hat sich sehr schnell eingelebt. Er macht keine Schwierigkeiten, spendet jedoch sehr viel Freude und Wärme.
Natürlich ist er gemäß seines Alters noch ein kleiner Räuber ;-)


Grüße aus Gießen

Nils und Katja

Beitrag von Julia Eimermann am 2010-05-19 21:15:56
Hallo Frau Hoffmann,

wir danken Ihnen nochmals für unsere beiden süßen und vor allem sehr hübschen Mäuse! Wie gesagt, von meiner Allergie keine Anzeichen. Einfach klasse!

Liebe Grüße von Jan und Julia

Beitrag von Nett am 2010-05-02 19:13:22
Die Katzen sind nicht geraden Besonders.
Da könnte ich mir wirklich gleich einen Pudel zulegen. Sonst ist die Homepage ganztoll gestaltet&#9786;
Ihre Katzenfreundin Nett

Beitrag von Julia Eimermann am 2010-04-03 19:35:34
Hallo Frau Hoffmann,

wir wünschen Ihnen Frohe Ostern!
Unseren beiden süßen geht es super und sie stellen alles auf den Kopf.
Trotz meiner Katzenallergie ist nichts zu merken:o) Wir sind supter glücklich mit den beiden!

Viele Grüße,
Jan und Julia, Lenny und Coco

Beitrag von Leonie Flock am 2010-04-01 16:11:03
Liebe Gabriele,
wir wünschen Dir ein schönes Osterfest und alles Gute für Dich und Deine Herzensbrecher.

Liebe Grüße senden
Leonie und Edmund Flock und die Birmakatzen vom Paulinenwald mit Sunny und Rambo


Beitrag von Justyna & Peter am 2010-03-29 19:59:51
Hallo!
Wenn die Schokolade keimt,
Wenn nach langem Druck bei Dichterlingen
"Glockenklingen" sich auf "Lenzesschwingen"
Endlich reimt
Und der Osterhase hinten auch schon preßt,
Dann kommt bald das Osterfest.

Justyna, Peter &
Devon Rex vom Gaborland
www.katzen-devon-rex.de

Beitrag von Natalia am 2010-03-28 17:08:15
Hallo.Ich hätte da mal eine Frage:
Wissen sie zufällig, wieviel eine LaPerm kostet?
Vielen Dank im vorraus ;D

Beitrag von Allwermann am 2010-03-21 21:31:42
liebe Frau Hoffmann,
vielen Dank für die Zusendung des Stammbaumes.
Dem kleinen Abini geht es sehr gut und hat sich prächtig entwickelt. Er hat sich sehr gut bei uns eingelebt in Essen.Seine Zuneigung zu uns oder fremden Leuten ist wirklich einzigartig.Wir sind froh, dass wir uns genau für ihn entschieden haben.Er kann sogar schon kleine kunststückchen:-)
Gratulation zum neuen Wurf!Werden ihnen bald Fotos schicken von Abini!
Liebe Grüße von Sven,Pia und Abini

Beitrag von Helmut am 2010-02-20 11:40:02
Frage wie lange bracht eine Siamkatze zum Eingewöhnen ,habe sie jetzt 2 Tage weder noch gegessen , Katzenklo . wer kann mir weiter helfen.
Danke und Grüße aus Krefeld
Helmut

Beitrag von linda am 2010-01-24 16:26:18
hallo liebe frau hoffmann,
da ich mich im klausurenstress befinde, habe ich gerade erst ihre e-mails gelesen und versucht, sie telefonisch zu erreichen.
ich habe den stammbaum einer katze hier, der zweite ist mir beim umzug letztes jahr in einem karton verschwunden, da diese papiere für mich ohne bedeutung sind. gerne melde ich mich im laufe des tages nochmals telefonisch un gebe ihnen genauere angaben zu paolas krankheitsbild, den vorbesitzern und angaben der papiere.
liebe grüße aus mönchengladbach
linda, peppy und lola

Beitrag von linda am 2010-01-11 15:51:59
liebe frau hoffmann,

ich bin seit knapp 3 jahren besitzerin der von ihnen gezogenen javanesen pepito und paola vom feld (black tabby spottet, blue tabby cream, september 2001), und bin hellauf begeistert von diesen wunderschönen tieren. ich habe sie von ihren vorbesitzern, welche die beiden bei ihnen im welpenalter erwarben übernommen, da diese die beiden einschläfern lassen wollten. paola hat wohl einen schweren herzfehler, totzdem haben die vorbesitzer versucht mit ihr zu züchten! bei mir sürfen die beiden als kastraten ein ruhiges, streichelheinheitenverwöhntes leben führen, vernab jeglicher zuchtgedanken.
ich wollte jediglich einmal eine nachricht hinterlassen, dass die beiden leben und es ihnen gutgeht. trotz ihres alters sind beide unglaublich verspielt und sehr gelehrig: paola hört sogar auf sitz!
danke für ihre wunderbare züchterische arbeit,
liebe grüße
peppy, lola und linda

Beitrag von Doris Stowasser am 2009-12-27 21:38:43
liebe Züchterin!
Ich habe ihren Beitrag in VOX gessehen und dieser hat mich fasziniert! Diese Katzen sind herzallerliebst! Ich bin aus Österreich und besuche regelmäßig ihre Hompage. Ich habe mich in "Dihnare" verguckt! Wie suchen Sie die neuen "Dosenöffner" aus? Benötigt man bestimmte Voraussetzungen? Sind die Katzen nur fürs Haus bzw. Wohnung oder können sie auch hinaus? Was würde dieser süße Kater denn kosten? Meine email im Dienst ist: doris.stowasser@telekom.at. Würden Sie diesen Süßen auch nach österreich auswandern lassen??

Beitrag von Julia Eimermann am 2009-12-20 14:05:18
Hallo Frau Hoffmann,

ich hoffe, unserem kleinen geht es gut?
Haben Sie vielleicht schon Bilder für uns?
(Wir sind schon ganz gespannt auf den kleinen "neuen":o)

Liebe Grüße
Jan und Julia

Beitrag von Julia Eimermann am 2009-12-17 19:29:53
Liebe Katzenfreunde,

durch meine Katzenhaarallergie hatten wir unseren "Katzenwunsch" eigentlich schon vergessen. Durch "HundKatzeMaus" sind wir auf Frau Hoffmann und ihre besondere Katzenzucht aufmerksam geworden. Seit 3 Monaten haben wir nun unseren kleinen Lenny und ohne Anzeichen von Allergien. Die LaPerm ist nicht nur von ihrem Fell sondern auch von ihrer Art einzigartig! Wir freuen uns schon auf unsere zweite Katze:o)

Viele liebe Weihnachtsgrüße
Jan und Julia

Beitrag von Gisela Schönfeld am 2009-12-10 21:07:29
Hallo Frau Hoffmann
Durch Zufall bin ich auf Ihre Seiten gekommen und habe festgestellt, daß ich Sie schon im TV gesehen habe.
Sie haben schöne Tiere. Die sind vieleicht etwas tempramentvoller als meine ?
Ich habe eine kräftigere Variante und einen ähnlichen Z-Namen.
Wünsche weiterhin viel Freude und ein schönes Weihnachtsfest und ein gesundes Neues Jahr.
Gisela Schönfeld und die BKH's vom Schönen Feld

Beitrag von ludmila szybiak am 2009-12-10 13:56:25
Guten Tag Frau Hoffmann,unserer Wunsch ist in erfüllung gegangen.Atreju ist sehr anhänglich aber auch lebhaft.Von der Alergie keine Spur.Wir danken Ihnen sehr,denn öhne Atreju währe die Langeweile bei uns eingezogen.Wie versprochen bekommen sie,in den nächsten Tagen,Bilder von Atreju.Schöhne Grüsse von Fam.Szybiak aus Oer-Erkenschwick.

Beitrag von H. Fey am 2009-12-07 23:29:24
Herzlichen Glückwunsch zu den 4 Kleinen vom Feld.
Ich drücke alle Daumen und unsere Hunde die Pfoten.
Viel Geduld, noch mehr Zeit und genügend Putzlappen für die nächsten Wochen.
Liebe Grüße,
Hildegard Fey
www.rheinland-border.de

Beitrag von Julia Eimermann am 2009-12-04 23:49:37
Liebe Frau Hoffmann,

auch von uns: Herzlichen Glückwunsch zu den süßen kleinen. Unser Kleiner freut sich schon auf eine lang ersehnte Kameradin, die dann im nächsten Jahr bei uns einziehen wird. Ich melde mich am Sonntag um weiteres zu erfahren:o)

Herzliche Grüße von uns drei


Beitrag von Sonja am 2009-12-02 17:52:17
Hallo Frau Hoffmann, herzlichen Glückwunsch zu den sieben kleinen Zwergen :-)

Sieben ist eine Glückszahl und ich bin schon ganz neugierig auf die ersten Bilder.

Seit HundKatzeMaus gehen mir die LaPerms nicht mehr aus dem Kopf. Ich plane mir ab Sommer/Herbst 2010 auch LaPerm Zuwachs zuzulegen. Vielleicht klappt es ja. Ich werde mich mal mit Ihnen in Verbindung setzten und würde mich freuen, auf Ihre Warteliste für zwei Mädchen zu kommen.

Sie haben wunderschöne Kätzchen und ich habe mich sehr gefreut endlich den VoxBericht nochmals anschauen zu können. Zuckersüüß die Bande.

Viel Erfolg mit den nächsten Kittenwürfen,
liebe Grüsse
Sonja

Beitrag von Julia Eimermann am 2009-11-22 17:33:48
Hallo Frau Hoffmann,

wir möchten uns auf diesem Weg noch einmal ganz herzlich für unseren kleinen Lenny bedanken. Er ist sehr fit, verspielt und hält uns daher ganz schön auf Trapp.

Wir freuen uns schon, wenn bei dem nächsten Wurf eine passende Spielkameradin für Lenny dabei ist.

Ich melde mich Mitte Dezember noch einmal telefonisch bei Ihnen.

Viele Grüße aus Rheinland-Pfalz von
Jan, Julia und Lenny




Beitrag von Simone Neveling am 2009-10-23 19:41:52
Guten Tag,

Wir sind eine Familie aus Köln und an einem Ihrer Kätzchen interessiert. Ich wollte sie bitten, ob sie mir vielleicht von ein bis drei ihrer Katzen eine Fellprobe zuschicken könnten da ein indirektes Familienmitglied eine Katzenallergie hat und sich
vorab auf die Haare Testen lassen müsste. Es wird jetzt viel darüber geredet das die La Perm minderallergen wären und so würden wir es gerne probieren damit der Wunsch nach einem Stubentiger evtl doch noch Wirklichkeit werden kann..dazu muss wohl aber immer die betreffende katze getestet werden wenn ich das richtig verstanden hab.
Davon abgesehen sind es auch besonders schöne Tiere die sie da züchten. wenn Sie dazu bereit wären würde ich mich sehr freuen. Ich würde Ihnen dann gerne privat nochmal meine Adresse geben.
Herzliche Grüsse
Simone

Beitrag von Gabi Klein am 2009-10-16 19:02:33
Hallo, liebe Frau Hoffmann,
im Frühjahr 2000 las ich morgens früh in der Düsseldorfer Zeitung:" Siamkätzchen zu verkaufen". Zu der Zeit saß meine alte, todkranke Siamkatze Haily bei mir auf dem Schoß und wir warteten, daß der Tierarzt seine Praxis öffnete, damit meine Haily von ihren Leiden erlöst werden kann. Ich wählte die Telefonnummer aus der Zeitung und...Gott sei Dank, Sie kamen dran. Sie haben mich mindestens eine Stunde lang getröstet und mir die Zeit bis zum Einschläfern meiner Haily so verkürzt. Nachmittags fuhren wir zu Ihnen, um die Jessika von Risera " Dessy " mitzunehmen. Sie hatte drei Babys und war von den anderen Katzenmüttern getrennt, weil sie sich mit ihnen nicht vertrug. Jessika war sehr zurückhaltend, aber ihr Söhnchen "Quincy vom Feld" - Lilac Point - um so anhänglicher. Ich verliebte mich sofort in beide, Mutter und Sohn. Nach kurzer Eingewöhnungszeit war Jessika, inzwischen zur " Bessy " umbenannt unheimlich anhänglich geworden. Quincy, jetzt " Woody "
ist der absolute Renner. Er begrüßt jeden, der zur Tür reinkommt. So ein ruhiges, ausgeglichenes Tier hatte ich noch nie. Er ist auch immer noch wunderschön. Meine Tierärztin sagte neulich beim Jahrescheck:" Noch nie habe ich solch eine wunderschöne Siamkatze gesehen. Es stimmt alles an ihm. Körperform, Farbe, Fell und sein gutes Gemüt." Er läßt sich wie ein Hund anfassen und untersuchen, ohne Gegenwehr. Bessy fremdelt etwas. Sie läßt sich nur von Mama und Papa beschmusen, dafür aber am Liebsten 20 Stunden am Tag. Sie ist immer noch voll die Mama von ihrem neun Jahre alten Söhnchen. Wo er ist, ist sie auch. Bessy wurden in diesem Jahr beide Mammaleisten entfernt. Es war noch rechtzeitig erkannt worden. Jetzt ist sie wieder putzmunter. Hoffentlich bleibt es so. Woody ( Quincy ) ist bis heute noch nicht krank geworden. Das haben wir Ihrer guten Zucht zu verdanken.
Ich muß oft an Sie denken, wie Sie mich getröstet haben und bin dankbar dafür, daß Sie mir mit Ihren Katzen soviel Freude bereiten.
Alles Gute für Sie, Ihre Familie und die Kätzchen
wünscht Ihnen Ihre Gabi Klein aus Düsseldorf

Beitrag von Corinna am 2009-10-14 21:48:28
hallo!
ich bin zufällig auf der suche nach la perm katzen auf ihre seite gestoßen.

ich hätte da ein paar fragen:
ab wann geben sie ihre kitten ab?
wie ist der preis für die kleinen?

leider habe ich nicht viele züchter gefunden mit dieser rasse.
würde mich daher sehr über eine antwort freuen.

liebe grüße corinna

Beitrag von Thorsten Nowotny am 2009-09-22 20:07:46
Viele Grüße

Beitrag von Anna am 2009-09-09 21:34:41
Guten Abend, schon seit langer Zeit wünschen wir uns eine Katze, doch weil meine Mutter hoch allergisch ist konnten wir uns diesen Wunsch leider nie erfüllen. Nun habe ich von der La Perm erfahren, und würde gerne wissen ob sie schon ein paar Erfahrungen mit Allergikern und diesen Katzen gemacht haben bzw. ob sie jemanden kennen der gute Erfahrungen mit dieser Rasse gemacht, und keine Probleme mit ihr gehabt hat. Denn mit der La Perm haben wir jetzt vielleicht die Chance uns endlich eine Katze zuzulegen.
W ab wann die kleinen Kitten denn normalerweise abgegeben werden, und mit wieviel Geld man ca. zu rechnen hat.
Ich würde mich sehr über antwort freuen.
Liebe Grüße Anna

Beitrag von Zimmermann Corinna am 2009-09-03 15:20:45
Ich bin total begeistert von der LaPerm. Wir haben auch eine Hobby Zucht. www.katzen-vom-mitterweg.de.tl
Könnten sie mir ein Bild von dem Mädchen Senden? Wo wohnen sie?
Danke Zimmermann

Beitrag von signer am 2009-08-28 10:25:08
guten tag, ich suche in der schweiz eine la perm.kennen sie jemand der sie züchtet? wenn nein was würde so ein tier bei ihnen kosten? und haben sie schon feedback bekommen von leuten mit Katzenallergie?
freundliche grüsse
r. signer

Beitrag von Mareike am 2009-08-25 16:28:53
Hallo,

ich würde mich gerne einmal informieren ob Sie z.zT. noch Kätzchen zur Abgabe haben?
Wann ist denn der Wurf zwischen Coco Chanel und Uno Rosso geplant? Werden bestimmt süper süß die Kleinen :-)

Beitrag von Sonja am 2009-08-12 15:31:31
Hallo! Ich suche nun schon seit 4 Jahren nach einem tierischen Begleiter für mich. Nach vielem Lesen und Hin- u. Herüberlegen bin ich nun bei Katzen gelandet und habe mich nun auch schon wieder 1 Jahr unter den Katzenrassen umgeschaut und PENG, da war VOX und die Laperm! Ich finde sie so knuffig und bin überzeugt nach langem Suchen, die richtige Wahl getroffen zu haben. Da ich Vollzeit berufstätig bin, würde ich gerne 2 Katzen nehmen. Könnten Sie mir den Preis verraten für 2 Ihrer knuffigen Kitten?
Ganz liebe Grüße aus dem Norden :-)

Beitrag von Sunny am 2009-08-09 09:52:55
Ein kleiner Morgengruß,
was sind Ihre Katzen eine Wonne. Da möchte man direkt loskuscheln...
Besonders gespannt und entzückt bin ich von Ihrem neuen Zuchtkater aus Schottland. Bin sehr gespannt auf neue Bilder.
Die besten Wünsche für die Zukunft ;-)

Beitrag von wim am 2009-08-08 20:31:52
hallo,

wir haben interesse an eine laperm Katze, Haben Sie zur Zeit noch Kittens zzur Verfügung?

Mfrgr,

Wim

Beitrag von Jacqueline Jauch am 2009-08-07 13:38:32
Hallo

danke für das gerade geführte Gespräch. Leider konnten wir die Katze welche noch zum Verkauf ist nicht finden. Vielleicht könnten Sie uns bitte ein Bild von Ihr schicken. Im voraus schon recht herzlichen Dank.
Jacqueline und Adriana

Beitrag von Sabine am 2009-08-06 18:41:15
hallo.!

ich wollte mich erkundigen was man machen soll, wenn eine von 2 katzen verstorben ist?
Meine 2 Katze leidet sehr unter dem Verlust.
Es wäre schoen wenn sie mir helfen könnten!

Beitrag von Radtke am 2009-08-06 14:29:20
Hallo,

erstmal muss ich Ihnen sagen, daß sie eine sehr gelungene Seite haben.Ich bin durch VOX auf Ihre Seite aufmerksam geworden.Bis dahin wusste ich nichts von dieser Katzenrasse.Meine Freundin hat sich sofort in diese Katzen verliebt und nun sind wir dabei uns eine Katze anzuschaffen.Meine Frage ist nun ob es möglich wäre eine von Ihren Kitten zu bekommen und was sie kosten.

MfG
Radtke

Beitrag von Christian am 2009-08-01 19:28:11
Hallo ich schließe mich meiner vorrednerin an...meine freundin und ich sind große tierliebhaber, nur ein problem gibt es ich habe eine katzentierhaarallergie. Meine Freundin schaute auf vox hundkatzemaus und sind nun auf ihrer homepage gelandet. wir möchten auch gerne wissen wieviel so eine laperm vom preis her kostet. wir würden uns über eine antwort freuen.

mit freundlichen grüßen
christian


Beitrag von diana am 2009-08-01 19:08:08
hallo!

ich wollte mal nachfragen wie teuer so eine katze ist, da ich den preis nirgends auffinden kann. Ich wollte schon immer eine Katze haben, da ich mit diesen süßen geschöpfen groß geworden bin. aber mittlerweile haben wir hier in der Familie zwei allergiker und deswegen ging das nicht mehr. und mit der laperm wäre das die lösung. doch für eine rasse-katze muss man bestimmt schon einiges auf den tisch legen (ich bin momentan in der ausbildung). Ich wäre ihnen sehr dankbar wenn sie mir vielleichtt mitteilen könnten wie teuer, in etwa, so eine katze kosten würde.

mit freundlichem gruß

diana

Beitrag von zeltinger am 2009-07-30 13:43:19
Ein toller Überblick und Paula ist immer wieder besonders beeindruckend.
Alle anderen natürlich auch.
Haben Euch Samstag vermißt. So ist das Leben. Gruß Wolfgang

Beitrag von zeltinger am 2009-07-30 13:42:22
Ein toller Überblick und Paula ist immer wieder besonders beeindruckend.
Alle anderen natürlich auch.
Haben Euch Samstag vermißt. So ist das Leben. Gruß Wolfgang

Beitrag von Mea am 2009-07-29 19:15:27
Guten Tag Frau Hoffmann,

wir haben eben gerade mit einander telefoniert und Sie haben mich ganz Neugierig auf die beiden Katerchen gemacht,
Ich würde mich sehr freuen wenn Sie mir einige Bilder schicken könnten.

Herzlichen Dank, M. Norcin

Beitrag von reyniers am 2009-07-28 19:39:42
hallo

Beitrag von Astrid am 2009-07-26 21:11:06
Hi Gabi,
alles Gute zum neuen Wurf, du hast ja doch wieder mit A angefangen :-)) . Die Kleinen sind zauberhaft. Und auch zum neuen Kater aus Schottland meinen Glückwunsch. Schau ab und an x bei dir rein.

Lasst es Euch gut gehn!

Beste Grüße
Astrid, Giotto, Jolie & Tamu

[IMG]http://up.picr.de/2639742.jpg[/IMG]


Beitrag von Jeannette Gottwein am 2009-07-23 12:10:50
Sehr geehrte Frau Hoffmann,
ich ziehe nächstes Jahr in ein kleines Haus mit großem Garten und würde meine kleine Katzenfamilie gerne mit einer Ihrer wundervollen La Perm Kätzchen ergänzen.
Ist es möglich mir ein Tier aus kommenden Würfen zu reservieren?
Vielleicht könnten Sie mich ja über meine email Adresse kontaktieren.

Mit freundlichem Gruß, Jeannette Gottwein

Beitrag von Claudia Otto am 2009-07-08 18:01:59
Hallo Frau Hoffmann, Yuki freut sich Tante geworden zu sein. Wie immer sind die kleinen super süß. Ich hoffe es geht Ihnen und Ihrer Familie gut. Viele liebe Grüße Claudia und Gerd und natürlich Yuki

Beitrag von haha am 2009-06-12 21:42:28
sehr geehrte frau hoffmann

ich habe eine bitte an sie:ich würde mir wünschen wenn sie ihre homepage wieder einmal aktualisieren würden!!

herzliche grüsse

Beitrag von AnnaLotta am 2009-05-12 17:02:19
Ich habe sie mit meiner privaten Hompepage http//einsamesherz31137.beepworld.de
verlinkt schauen sie doch mal vorbei. Und hinterlassen sie mir doch auch einen Pfoten abdruck im GB . Mit freundlichen Grüßen AnnaLotta aus Berlin

Beitrag von Erika Bründermann am 2009-05-07 19:36:07
Guten Tag
Voller Freude habe ich ihre HP studiert.
Ich habe erst vor kurzen von dem La Perm gehört,und bin begeistert.
Habe dann ganz schnell ihre HP gefunden und festgestellt das sie auch eine Dogge ihr eigen nennen dürfen.
Auch wir haben eine;-)).
Ich werde mich weiter um die La Perm Informieren denn ich habe ,glaube ich mein Herz verloren!!!!
Lieben Gruß:Erika Bründermann

Beitrag von Ernst + MIchaela Wermuth am 2009-05-02 14:14:16
Liebe Frau Hoffmann,

wir haben zwischenzeitlich den dritten Kater von Ihnen gekauft und noch nichts davon bereut. Und alle drei sind super lieb und schmusig und bereiten uns jeden Tag Freude.

Ihre Liebe zu den Tieren spiegelt sich in jedem einzelnen Tier wider. Sie sind die Katzenmutter schlechthin, die Beste die man sich überhaupt vorstellen kann.

Außerdem möchten wir uns noch für Ihren persönlichen Einsatz zur Rettung unseres Kleinsten bedanken, der während unseres Urlaubs vom Balkon gefallen und im ersten Moment nicht auffindbar war. Erst mit Hilfe von Ihnen und Ihrer Tochter wurde unser Jüngster unversehrt wiedergefunden.

Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg und Glück mit Ihren Katzenkindern.

Herzlichst,
Ernst und Michaela Wermuth

Beitrag von Claudia Otto am 2009-04-28 09:31:13
Hallo Frau Hoffmann, die neuen Kätzchen sind super süß. Glückwunsch.Yuki geht es sehr gut. Einen schönen Feiertag. Ganz liebe Grüße. Claudia & Gerd und die 5 Tiger

Beitrag von vorfreude am 2009-04-14 21:27:33
EIN WUNDERVOLLER KATER! WANN KANN MIT NACHWUCHS GERECHNET WERDEN???
EINFACH EIN TRAUMTIER!!!!
WIRKLICH ETWAS GANZ BESONDERES!
BITTE SCHREIBEN SIE MIR; DAMIT ICH MICH DARAUF EINELLEN KANN ....WIE LANG ICH MICH GEDULDEN MUSS! HG

Beitrag von Nicole Libuda am 2009-04-12 08:47:52
Hallo Frau Hoffmann,

wir hatten im Februar telefoniert, weil ich mich für eine Kurzhaar -Laperm interessiere. Die Katze sollte im März gedeckt werden, so dass die Babies ja dann im Mai zur Welt kommen würden. Ich möchte nun mal nachfragen, ob die Katze schon tragend ist und ob ich bald mit einem Kätzchen rechnen kann. Wir freuen uns schon sehr darauf:-)
Liebe Grüße aus Bochum
Nicole Libuda

Beitrag von M. Novak52 am 2009-04-01 22:15:16
Hallo Frau Hoffmann,

ich bin auf diese Rasse, wie so viele hier, durch VOX aufmerksam gemacht worden. Mein Problem ist, das mein Freund gegen Katzen allergisch ist und ich aus diesem Grunde bisher keine Katze mehr haben konnte. Da ich mein Leben lang immer eine Katze um mich hatte, wollte ich Sie mal fragen, ob ich mit meinem Freund ggf. mal bei Ihnen vorbei schauen könnte, damit ich sicher gehen kann, ob er reagiert oder nicht.
Ich müsste dann auch nicht unbedingt ein junges Kitten haben, hauptsache wir verstehen uns gut :-)

Viele liebe Grüße,

Mara Novak

Beitrag von M. Dohmen am 2009-03-30 18:45:54
Hallo, Frau Hoffmann,
es ist unglaublich, was für eine Freude - wir nennen ihn "Joey" uns
allen macht. Er hat sich vom ersten Moment an kein bisschen ängstlich
gezeigt und hat die Herzen seiner neuen Familie sofort im Sturm
erobert. Ich habe so etw
as noch niemals erlebt. Keine Scheu, keine
Angst, er fühlte sich sichtlich wohl. Rigo - unser Labrador - und Joey
mussten sich erst aneinander gewöhnen. Am ersten Tag fauchte Joey, wenn
Rigo ihm zu nah kam, aber heute morgen hat Rigo ihn abgeschleckt und
Joey hat wohlwollend geschnurrt und ihn gewähren lassen. Als er dann
genug hatte, gab es was auf die Nase. Es ist einfach wunderschön, das
zu beobachten. Frau Hoffmann, ich möchte mich ganz herzlich bei Ihnen
bedanken. Joey ist eine wahre Bereicherung für unsere Familie. Er ist
immer da, wo wir auch sind und versteckt sich niemals. Er sitzt mit am
Frühstückstisch und auf der Couch und wenn wir schlafen gehen, dann
erobert er mit einer Selbstverständlichkeit einen Platz in meinem Bett,
um es sich dann auf meiner Schulter bequem zu machen. Er ist einfach
phantastisch. Wir sind alle sehr glücklich mit ihm.
Ich werde nach der Impfung auf jeden Fall bei Ihnen vorbeikommen.
Nun, Frau Hoffmann, nochmals meinen herzlichsten Dank. Ich freue mich
heute abend auf die Fernsehsendung.
Liebe Grüsse
Monika dohmen

Beitrag von gabriele mansion-wendland am 2009-03-29 13:40:34
Dieses wird eine längere Geschichte,weil ich nicht möchte, dass Sie meinen,ich wäre nur eine von denen, die jetzt eine “Pudel-Katze“haben möchten.
Als ich die Sendung mit Ihnen sah, wusste ich noch gar nicht, dass ich jemals in so eine Situation kommen würde.
OK, ich dachte damals zwar,oh Gott,wie niedlich und wie süss die sind und dass die genau das richtige, wegen meiner Allergien für mich wäre ,aber da war meine Katzenwelt noch in Ordnung.
Ich habe zwei Miezen, 13Jahre alte Katze, die wir damals in unserem Österreichurlaub kennen lernten(da waren die Kleinen grade geboren)und einige Wochen später holten wir sie dann ab und einen 14Jahre alten Kater.(siehe Bilder) Kurz nach der Sendung erfuhr ich, dass der Kater wohl nicht mehr allzu lange leben wird(Nieren und noch etwas anderes, was in ihm wächst, ihn aber sehr schlank gemacht hat).
Ich habe eine Kollegin, mit der ich mich darüber unterhielt, dass ich dann wahrscheinlich, wenn die Beiden mal nicht mehr sind, wohl nur noch eine junge Katzengeneration bei mir aufnehmen würde, weil ich auf keinen Fall will, dass meine Haustiere mich überleben und dann eventuell in ein Heim kommen müssten.
Die Kollegin meinte dann, ich solle mir doch LaPerm holen,
da die zwischen 20-25 Jahre alt werden und ausserdem sehr wenig haaren würden und dazu noch sehr menschenbezogen wären.
Sie meinte ,dass es ja vielleicht möglich wäre, da ich nicht 2 kleine Katzen nehmen möchte, eine 1-2 Jahre alte Katze und ne Kleine, die sich kennen aufzunehmen.
Wie sollte ich schon an so was kommen?
Da meinte sie doch tatsächlich, dass sie Sie,“ die Frau aus dem Fernsehen“ kennen würde!
Na, wer mag wohl die Kollegin sein?
Tanja Arts aus Düsseldorf.
Überraschung!
Das fand ich total klasse und möchte mich auf diesem Wege schon mal nach dieser Möglichkeit erkundigen!
Allerdings hat das hoffentlich noch ein paar Jahre Zeit, da ich doch hoffe, dass zumindest meine kleine blonde Österreicherin noch ein paar Jahre hat.
Aber setzen Sie mich ruhig schon mal auf Ihre Interessentenliste, da Sie nach der Sendung bestimmt regen Zulauf haben, oder?
Ach, wir haben noch was gemeinsam!
Liebe Grüsse
Gabriele Mansion-Wendland

Beitrag von Eva Flörl am 2009-03-24 21:15:12
Hallo Frau Hoffmann !

Ich würde mich auch sehr für eine La-Permkatze intressieren, da ich eine Allergie habe,
und ich mir schon seit langem eine Katze wünsche.
Ich wollte mich infromieren ob sie zufällig einen Züchter in Österreich kennen.

Auf eine Antwort würde ich mich freuen.


Schöne Grüße aus Österreich
Eva Flörl

Beitrag von Astrid am 2009-03-19 16:39:19
Liebe Coco,

wir gratulieren ganz herzlich zu deinem 1. Wurf, das hast du wirklich toll gemacht und wie wir hören, bist du eine super Mama.

Liebe Grüße
Astrid, Giotto, Jolie & Tamu
:-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-)

Beitrag von Claudia Otto am 2009-03-09 08:01:51
Hallo Frau Hoffmann, wollte mich auf diesem Wege nochmals für die tolle Unterstützung bezüglich Yuki bedanken. Man trifft wirklich wenige Züchter die einem nach dem Kauf einer Katze noch beistehen und so toll zur Seite stehen.Man merkt das es für sie eine Herzensangelegenheit ist auch nach dem Kauf Besizter und Katze zu unterstützen.Vielen Dank für eine super tolle Katze und für Ihre Hilfe. MfG Claudia und Gerd

Beitrag von Stefanie Burg am 2009-03-08 13:19:02
Hallo Frau Hoffmann !
Ich interessiere mich sehr für die La Perm Katzen und würde gerne vor den Kauf einer solchen Katze testen wie die Reaktion bei Allergikern ist. ( Ich selbst bin nicht davon betroffen aber eine Verwandte von mir). Wäre es möglich bei einem Besuch fest zu stellen wie Sie auf die Katzen reagiert?
Schöne Grüße aus Rheinhessen
Stefanie Burg

Beitrag von Andrea am 2009-03-05 15:13:54
Hallo, habe ihre Seite auch über den Vox Bericht gefunden. Ist echt eine schöne sehr info reiche seite.

Also da ich weiß das ich eine Katzenallergie habe, habe ich bis jetzt natürlich noch nie eine gehabt. Allerdngs hätte mein Freund gern eine Katze was bis her ja nie ging. Mich würde mal interesieren ob das wirklich klappt. Und wenn ja wo die kosten bei einer so süßen kleinen in etwa liegen.

Freu mich von Ihnen zu hören.

Mit freundlichen Grüßen Andrea

Beitrag von Preuer Jutta am 2009-03-03 13:39:19
hallo Frau Hoffmann,
wir haben uns so eben telefonisch Unterhalten.
Mein Interesse besteht an einer weissen Katze.
Falls sich ein neuer Wurf ankündigt,bitte ich
Sie, sich mit mir in Verbindung zu setzen.
Ich freue mich auf eine Antwort.
Mit freundlichen Grüssen

Jutta Preuer

Beitrag von Laura Helbeck am 2009-03-01 17:48:47
Hallo Frau Hoffmann,

meine Mutter hat ihren Beitrag im TV bei VOX gesehen und wir interessieren uns für die Rasse LaPerm, da ich selber eine Tierhaar Allergie habe. Wir würden gerne wieder Katzen haben und wollten nun fragen ob oder wann sie einen neuen Wurf Kitten hätten.
Ich würde mich über eine Antwort freuen!
Liebe Grüße,
Laura Helbeck

Beitrag von Tanja Gadaleta am 2009-02-27 15:27:08
Hallo Gabi, vielen Dank für deinen lieben Gästebuch Eintrag, bin sofort zum Gegenbesuch auf, auch du hast eine tolle Informative Seite mit tollen Katzen, werde bestimmt nochmal her kommen. Bis dahin alles Liebe und Gute wünschen Tanja und die Katzen vom Mystery-Castle
http://home.arcor.de/tanjagadaleta

Beitrag von Kathrin Hellwig am 2009-02-21 17:39:08
Liebe Frau Hoffmann,
auch ich habe mit großer Begeisterung den Beitrag auf VOX gesehen. Nun bin ich leider berufstätig und die Katze wäre jeden Tag von 7.15 bis 12.30 alleine zu Hause ,ich würde sie nämlich drinnen halten. Sollte ich da über die Anschaffung von 2 LaPerms in Erwägung ziehen ?
MFG
Kathrin Hellwig

Beitrag von Katja Schlegel am 2009-02-15 11:32:44
Guten Tag Frau Hoffmann,

auch ich bin, wie so viele hier, durch die Sendung Hund Katze Maus bei Vox, auf ihren Beitrag gestoßen. Auch ich würde gerne näher Inormationen bezüglich dieser außergewöhnlichen Rasse und deren Eignung für Allergiker erfahren, genau so wie einen ungefähren Preis. Wäre es denn auch möglich, sollte dieser Wunsch solch eine Katze zu erwerben, bei Ihnen zu testen, in wie fern dies mit einer Allergie möglich ist? Vielen Dank schon einmal im vor aus.

Mit freundlichen Grüßen
Katja

Beitrag von Christina H. am 2009-02-14 19:18:34
Hallo Frau Hoffmann,

ich habe Ihre Sendung letzten Samstag leider nicht gesehen. Meine Schwester hat mir aber darüber berichtet und mir erzählt, dass die LaPerm Katzen auch für Allergiker geeignet sind. Mein Freund ist leider Allergiker und wir können deswegen keine Katze zu uns nehmen. Zum Einen wollte ich Sie fragen, ob ich mir die Sendung noch irgendwo ansehen kann, da es mich sehr interessiert. Und zum Anderen, wie schon so viele hier, wie teuer so eine Rasse-Katze ist. Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie sich bei mir melden.

Viele Grüße
Christina H.

Beitrag von Ines Volbert am 2009-02-11 19:37:21
Liebe Frau Hoffmann,

auch ich habe mit großer Begeisterung die Sendung gesehen. Wie viele Gäste vor mir auf dieser Seite, reagiere auch ich allergisch auf Katzen. Die Vorstellung, dass ich endlich mit einer Katze unter einem Dach leben könnte, macht mich sehr glücklich. Gerne würde ich einen Züchter aufsuchen um testen zu können, ob ich allergisch auf die LaPerm Katzen reagiere. Leider konnte ich im Internet nichts über einen Züchter in Berlin oder Umgebung finden. Können Sie mir vielleicht weiterhelfen? Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen, vielen Dank im Voraus!
Viele Grüße aus Berlin
Ines Volbert

Beitrag von Jenny Winter am 2009-02-11 12:44:15
Hallo Frau Hoffman,
Auch ich bin übers TV auf ihre Tollen Katzen aufmerksam geworden.Bin auch sehr an einem Geschwisterpärchen in naher Zukunft interessiert....koennen sie mich auf dem laufenden halten, wann der naechste Wurf geplant ist.??Würde nach Möglichkeit auch gerne mal ihre Zuchterfolge bei ihnen anschauen bzw. besuchen dürfen.
Freue mich über Antwort.
Gruss Jenny

Beitrag von Humml am 2009-02-10 11:49:47
Hallo Frau Hoffmann,

meine Tochter Franziska hat am Samstag Ihren Beitrag im TV gesehen und war ganz hingerissen von Ihren Katzen. Vor allen Dingen das die Katzen für Allergiker auch eventuell geeignet sind. Meine Tochter ist sehe Tierlieb und hat zur Zeit einen Hamster, den Sie aber abgöttich liebt. Wir beziehen im Herbst eine neue Wohnung und würden dann auch sehr gerne eine Katze mit einziehen lassen. Wir leben in Regensburg, haben aber in Düsseldorf Familie. Würden gerne mal in Verbindung eines Besuches weiter nach Norden fahren um Ihre Katzen kennenzulernen. Wäre schön von Ihnen zuhören.

Herzliche Grüße aus Regensburg
Ulrike Humml

Beitrag von Helga Reese am 2009-02-10 11:47:21
Liebe Gabi,
ich habe Dich und Deine Katzen am 07.02.09 in hundkatzemaus auf Vox gesehen und bin total begeistert von der entzückenden Katzengesellschaft in Deinem Haus. Ich gratuliere Dir zu Deiner erfolgreichen Züchtung und freue mich mit Dir über die Begeisterung und Anerkennung von Katzenfreunden und Experten.
Ich wünsche Dir weiterhin viel Freude mit den Tieren, viel Erfolg für Deine Züchtung und für jede Katze ein gutes Zuhause.
Herzliche Grüße
Helga Reese

Beitrag von Felix Oswald am 2009-02-10 11:34:42
Hallo Frau Hoffmann.
Ich habe auch den sehr interessanten Beitrag auf VOX gesehen. Sehr süß die LaPerm Kätzchen. Da meine Mama leider allergisch auf Katzenhaare ist und ich bzw. wir so leider keine Katzen haben können, hat mir der Hinweis, dass LaPerm Katzen nur sehr sehr wenig Haare verlieren, Hoffnung gemacht. Nun ist es ja nicht gesagt, dass meine Mama nicht trotzdem allergisch reagiert. Aber wie in den Beitrag schon gesagt, kann man es auf einen Versuch ankommen lassen. Die Frage, ist das irgendwie möglich, dass man es auf einen Versuch ankommen lassen könnte? Würde mich über eine Antwort sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Beitrag von Andrea am 2009-02-09 14:41:29
Guten Tag Frau Hoffmann! Wie soviel habe auch ich den Beitrag auf VOX gesehen und war hin und weg über diese entzückende LaPerm Katzen. Ich bin leider allergisch auf Katzen, aber nicht im hohen Ausmaß. Daher würde ich zu gerne einal bei einme Züchter die Möglichkeit wahr nehmen und diese Katzen kennenlernen. Meine Frage ist nun, sind Ihnen Züchter dieser Katzenrasse auch in Österreich bekannt?! Auf Ihre geschätzte, hoffentlich positive Antwort freut sich heute schon Andrea Pichler

Beitrag von b.noll am 2009-02-08 20:24:54
Liebe Frau Hoffmann
gestern auf VOX - dies war ein wunderschöner Beitrag über Ihre herzigen und aufgeweckten La Perm Kätzchen. Im Gästebuch habe ich gelesen, dass diese Frage bereits an Sie gestellt wurde - kennen Sie seriöse Züchter für diese zauberhafte Rasse La Perm in der Schweiz? Sehr gern würden wir 2 von diesen verzaubernden Lebewesen ein schönes Daheim bieten, denn unsere Siamesen haben uns vor seit fast 2 Jahren altershalber verlassen und ich persönlich vermisse die Katzen - Gesellschaft sehr.
Da ich im 12 Stunden Dienst arbeite, dafür jedoch mehr freie Tage zum kraulen zur Vefügung habe, ist ein "Doppelpack", also 2 Kätzchen sicher tröstender, wenn wir nicht da sind.
Ich bedanke mich schon jetzt bei Ihnen für Ihre Antwort, wünsche noch sehr viel schöne Erlebnisse mit Ihren Kätzchen und verbleibe mit herzlichem Gruss aus Aarau. B. Noll

Beitrag von Tanja und Thomas am 2009-02-08 19:17:29
Liebe Gabi,

herzlichen Glückwunsch zum gestriegen TV-Auftritt.

Wir haben uns dies natürlich mit Diego angeschaut :o)

Ganz lieben Gruß aus Düsseldorf,
Tanja, Thomas und der Zoo

Beitrag von Kerstin am 2009-02-08 17:59:23
Hallo,
ich habe gestern den Bericht in Hund, Katze, Maus gesehen und bin hin und weg.
Einfach toll ihre Katzen.
Was ich sehr fazinierent finde ist das ich Lunkaryas züchte, sie kommen aus Schweden und bei ihnen ist der Werdegang fast das gleiche.

Wünsche ihnen noch ganz viel Erfolg mit ihren Süßen Kätzchen.

LG Kerstin
www.schaefchen-vom-haemelerwald.de

Beitrag von Monica am 2009-02-08 17:10:51
Hallo Frau Hoffmann,

Der Beitrag von Ihren LaPerm Katen im Vox war ja so wunderbar und haben mich sehr fasziniert. Wir leben in der Schweiz und haben 2 Pferde und 4 Australian Shepherds und würden gerne mal eine Katze haben, die gut mit Hunden auskommt, was ja sehr für die LaPerm spricht.
Kennen Sie einen serjösen Züchter von dieser Katzenrasse in der Schweiz?
Ganz liebe Grüsse aus Wädenswil

Beitrag von Manuela am 2009-02-08 17:01:58
Liebe Frau Hoffmann
Mit riesen Begeisterung haben wir gestern den Beitrag über Ihre Katzenzucht und diese wunderbaren Katzen gesehen und uns in diese Katzenrasse verliebt. Gerne würden wir zwei Katzen ein neues Zuhause geben. Wir leben aber in der Schweiz. Daher meine Frage an Sie: Können Sie uns einen solchen seriösen Züchter wie Sie in der Schweiz empfehlen? Über eine Antwort würden wir uns sehr freuen. Wir wünschen Ihnen mit Ihrer Zucht weiterhin alles Gute. Herzliche Grüsse aus Luzern.

Beitrag von Anna am 2009-02-08 15:36:52
WOW! Der Beitrag war einfach wahnsinnig schön! Ein großes Kompliment an ihre Zucht Frau Hoffmann! Man konnte nicht nur sehen wie wohl sich die Katzen bei Ihnen fühlen, sondern auch fühlen wie viel Ihnen ihre Tiere bedeuten! Man hat richtig Lust bekommen diese Atmosphäre hautnah erleben zu können! Falls möglich, würde ich mir die wunderhübschen Kätzchen einmal anschauen kommen! Seid gestern steht für mich fest, dass ich unbedingt ein La Perm Kätzchen haben möchte. Ich würde mich freuen Sie, ihre lockigen Katzen und die Dogge einmal besuchen zu dürfen! Herzliche Grüße aus Köln!

Beitrag von Marina am 2009-02-08 15:35:15
Hallo Frau Hoffmann,
der Beitrag bei HundKatzeMaus hat uns völlig begeistert! Auch Ihre Seite ist prima.Wir interessieren uns sehr für eine LaPerm Katze. Auch ich möchte gerne wissen, welchen Preis Ihre süßen Katzen haben?
Viel Freude und Erfolg mit Ihrer Zucht. Liebe Grüße Marina und Familie

Beitrag von Michele Reich am 2009-02-08 15:29:58
hallo!
ich würde auch gerne wissen, wieviel so eine katze kostet? ich habe leider eine Allergie und konnte mir bisher keine normale Hauskatze zulegen! da ich gestern den beitrag gesehen habe, und die katzen so süß fand, wollte ich mich mal informieren!Auch wo ich so ein süßes ding herbekomme?

liebe grüße an Sie!

Beitrag von sumsi am 2009-02-08 14:20:32
Ich habe mir gestern hundkatzemaus angesehen und ich muss schon sagen, ich habe mich sofort in die kleinen verliebt!!!!! Vertragen die sich auch mit normalen hauskatzen ich hoffe schon weil dann möchte ich mir sofort eine zulegen

Beitrag von Tanja Heidergott am 2009-02-08 14:01:45
Hallo! Ihre Katzen sind wirklich wunderschön! Ich hätte gerne soo eine herrliche Katze. Mich würde allerdings auch der Preis für so ein schönes Tier erfahren. Ich schicke ihnen einen lieben Gruß, Tanja Heidergott

Beitrag von stefan am 2009-02-08 13:43:24
hallo,
wir haben den Beitrag bei HundKatzeMaus gesehen und würde jetzt gerne wissen wie teuer die Katzen sind.
Könnte man sich die Katzen mal anschauen ?

Viele Grüße
Stefan Zettler

Beitrag von kathrin heidtmann am 2009-02-08 13:41:18
Hallo Frau Hoffmann,

meine beiden Töchter haben eine Katzenallergie. Da wir Katzen über alles lieben und ich selber imme als Kind eine Katze hatte, würde ich Ihnnen auch gerne eine kaufen. Meine Frage ist, wie teuer ist so eine Katze bei Ihnen.
Mit freundlichem Gruß
Kathrin

Beitrag von Edi am 2009-02-08 13:15:44
Hallo :-)

Auch wir haben den Beitrag bei VOX gesehen und interessieren uns für die LaPerm-Katze!
Da mein Mann allergisch auf "normale" Katzen reagiert, hätten wir ja mit dieser Rasse eine wirkliche Alernative! Da wir in Ihrer Nähe wohnen, können wir uns ja kurzfristig einmal terminlich vereinbaren?!
Wie ist der Preis für diese Rasse?
Freue mich von Ihnen zu hören!

Viele Grüße
Edi

Beitrag von Anja am 2009-02-08 11:21:27
ich habe auch den beitrag bei vox gesehen und es würde mich ebenfalls interessieren wie teuer so eine la perm katze ist? gibt es in der nähe von dresden einen züchter?

Beitrag von Holger am 2009-02-07 23:37:23
Hallo,
auch wir haben den Beitrag bei HundKatzeMaus bei Vox gesehen und waren total begeistert.
Unsere Kinder (8 und 11)bekamen vor einem Jahr eine Katze geschenkt. Sie hatten sich rührend um sie gekümmert, gingen mit ihr auch zum Tierarzt, zwecks Entwurmung und Imfungen. Leider ist sie durch ein Auto getötet wurden. Eine Welt brach für die Kinder zusammen, wollten eine "Neue", konnten aber dem Wunsch nicht erfüllen, da Asthma und die Allergie unseres Sohnes festgestellt wurde. Diese LaPerm-Katze würde uns sehr interressieren und hätten die gleichen Fragen wie alle anderen:
Was kostet und wo bekommt man eventuell so eine traumhaft schöne Katze?
Mfg Holger

Beitrag von Nicole am 2009-02-07 22:50:11
Hallo,

auch ich habe (wie viele Andere hier auch) den tollen Beitrag bei VOX gesehen und bin ganz begeistert von den LaPerm, sie sehen echt klasse aus. Schöne Hompage haben Sie hier, ich stöber noch ein bisschen... Derzeit habe ich zwei "Tierheim-Katzen", bin sehr glücklich mit denen, vielleicht wird die Nächste ja eine LaPerm? :-)
Viele Grüße, Nicole L.

Beitrag von Selina am 2009-02-07 22:02:50
hallo
ich wollte fragn wie viel so eine laperm katze kostet ich hab jetz schon alles durchsucht und so aber keinen preis gefunden
also was der durchschnittspreis für eine LaPerm katze ist

bitte antworten Sie mir

mfg

Selina

Beitrag von Beate am 2009-02-07 21:15:31
Hallo Frau Hoffmann,
ich habe ihren tollen Beitrag bei Vox gesehen.
Bin dann sofort auf ihre Homepage gegangen, sie ist grosse Klasse. Ich interessiere mich für eine süsse LaPerm-Katze. Wir habe schon über viele Jahre Katzen großgezogen und haben auch die Erfahrungen für eine artgerechte Haltung. Seit 3 Jahren haben wir nun einen kleinen Mischlingsrüden, der im ersten Jahr noch mit unserer Katze groß wurde. Bitte teilen sie mir mit, ob man bei ihnen ein kleines Katzenmädchen bekommen könnte und wie teuer diese kommt.
Liebe Grüsse von Beate

Beitrag von Margaretha am 2009-02-07 20:55:45

Hallo Frau Hoffmann,
auch ich habe gerade den Beitrag bei Vox gesehen.
Vor ca. 4 Wochen vestarb meine Europäisch
Kurzhaar Katze.
Durch Zufall wurde bei mir vor zwei Wochen bei
einem Allergie-Test eine Katzenhaar Allergie
festgestellt.
Ich hatte mich schon damit abgefunden, dass ich
keine Katze mehr halten könnte.
Nun habe ich wieder etwas Hoffnung bekommen.
Man sagt, das es notwendig wäre, zum testen
mit den Katzen zusammenzukommen.
Ich bin an ihren Katzen interessiert und
möchte auch gern den Preis wissen, da ich
wenn es für mich möglich wäre, an zwei interessiert wäre.
Viele Grüße
Margaretha

Beitrag von Margaretha am 2009-02-07 20:49:43

Hallo Frau Hoffmann,
auch ich habe gerade den Beitrag bei Vox gesehen.
Vor ca. 4 Wochen vestarb ich meine Europäisch
Kurzhaar Katze.
Durch Zufall wurde bei mir vor zwei Wochen bei
einem Allergie-Test eine Katzenhaar Allergie
festgestellt.
Ich hatte mich schon damit abgefunden, dass ich
keine Katze mehr halten könnte.
Nun habe ich wieder etwas Hoffnung bekommen.
Man sagt, das es notwendig wäre, zum testen
mit den Katzen zusammenzukommen.
Ich bin an ihren Katzen interessiert und
möchte auch gern den Preis wissen, da ich
wenn es für mich möglich wäre, an zwei interessiert wäre.
Viele Grüße
Margaretha

Beitrag von Jutta Lehnhardt am 2009-02-07 20:30:02
Guten Abend Frau Hoffmann,

habe auch heute Ihre süßen LaPerm-Kätzchen in
HundKatzeMaus gesehen. Ich finde sie außergewöhnlich schön.
Auch mich würde es interessieren, ob sie Kitten
vermitteln und wie teuer sie sind.
Weiterhin viel Glück und Spaß mit Ihrer Zucht
wünscht
Jutta Lehnhardt

Beitrag von Gerhard am 2009-02-07 20:02:57
Guten Abend!
Als regelmässiger VOX Seher und Katzenverrückter (seit 50 Jahren...), hat mir der Beitrag über die LaPerm sehr gut gefallen.
Und mir ist jetzt schon klar: Die Nächste ist eine LaPerm! Allerdings, wenn meine jetzige Katze so alt wird wie die vorigen-(18-22J.), erlebe ich diese Katze nicht mehr. Alles gute und weiterhin Erfolg und Glück beim Züchten. Miau- Gerhard

Beitrag von Karin am 2009-02-07 20:01:29
Ich bin schon länger auf der Suche nach einer Katze die vom Charakter her zu mir passt. Habe heut die Sendung auf Vox gesehen. Mich würde natürlich auch interessieren was diese Katzen kosten. Alles Liebe für Sie und Ihre kleinen Racker

Beitrag von Stefan Kopp am 2009-02-07 19:56:58
Hallo Fr. Hoffmann!

Auch ich habe bei HundKatzeMaus diesen sehr interessanten Bericht über die LaPerm Katzen gesehen!
Ich würde ebenfalls gerne wissen, wie viel den eine LaPerm kosten würde? Zudem würde ich gerne wissen, ob diese Katzen tatsächlich so gut für Allergiker geeignet sind - da wie ich gelesen habe, Sie ja ebenfalls eine Katzenhaarallergie haben.

Vielen Dank im Voraus!

beste Grüße
Stefan Kopp

Beitrag von Stephanie am 2009-02-07 19:47:01
Hallo Frau Hoffmann,

ich habe soeben wie meine Vorgänger auch den Bericht in Vox gesehen. Die Kleinen LaPerm-Katzen sind ja zauberhaft. Wir sind auf der Suche nach einem geeigneten Haustier für uns. Meine Töchter sind 2 und 5 (bald 6) Jahre alt. Wäre so ein Kätzchen denn schon geeignet? Und ja, was würde so eine Rassekatze kosten? Schöne Grüße, Stephanie

Beitrag von Tamara am 2009-02-07 19:35:30
Ich hab den Beitrag über die süßen Katzen in Hund Katze Maus gesehen, und mich würde Interessieren wie viel den eine Katze kosten würde.

Die sind echt Niedlich :)

Liebe Grüße, Tami

Beitrag von Heidi am 2009-02-07 19:26:32
Hallo!

Habe heute die Sendung in Hund Katze Maus gesehen! Vielleicht könnten sie mir nähere Infos dazu zusenden wann sie den nächsten Wurf erwarten und wieviel solch ein schätzchen kosten würde etc..! Ich würde mich sehr für diese Rasse interessieren in Hinblick darauf das sie wenig Haare verlieren (allergie)!

mfg

heidi Scherzer

Beitrag von Eyleen13 am 2009-02-07 19:25:53
Hallo^^
Ich habe deine Kitten in Hund Katze Maus auf VOX gesehen und wolte mal anfragen ob du auch welche verkaufst?
Oder wie viel so ein Wunder schönes Tier kostet
Liebe Grüße EYleen^^

Beitrag von Maike am 2009-02-07 19:25:28
Hallo,
habe Ihre schönen LaPerm Katzen auf Vox gesehen und musste mal auf Ihre Homepage gucken.
Die LaPerm Katzen haben es mir jetzt schon angetan.
Es sind sehr schöne Tiere.
MfG
Maike

Beitrag von leaa am 2009-02-07 19:21:26
Hallo....
ich habe eine klitze kleine frage an dich..!?
Vermittelst du auch kitten´s?

würde mic auf eine andwort freuden..

mfg leaa

Beitrag von Monika Dohmen am 2009-02-01 20:39:41
Hallo, Frau Hoffmann, vielen Dank für die freundliche Aufnahme und das tolle informative Gespräch. Sie sind mit Sicherheit die bestmögliche Person mit Ihren wunderschönen Katzen - und den traumhaften Hund - Laperms den Menschen näher zu bringen. Mich haben Sie total begeistert. Herzlichen Dank.

Beitrag von Dietmar am 2009-01-16 23:12:37
Wollte nur mal kurz etwas schnüffeln und bin dann doch ne ganze Weile geblieben , es ist eine sehr schöne Seite. Ich lass mal ganz liebe Grüsse hier. Wäre nett wenn du mich auch mal besuchst.

Beitrag von Anke Glaser am 2008-12-31 15:17:55
Hallo Frau Hoffmann,
wir wünschen Ihnen einen guten Rutsch und ein frohes 2009.
Picasso geht es blendend, er ist ein ganz typischer Siam geworden, super anhänglich und seeehr verschmust.
Er hat prima gelernt an Geschirr und Leine draußen die Welt zu erkunden und läuft manchmal mit unserem weißen Schäferhund Gassi, da ist die Aufmerksamkeit aller Passanten jedesmal garantiert.
Wir freuen uns jeden Tag darüber, daß er ein Teil unserer Familie geworden ist und wir sind uns sicher, daß er das auch tut.
Liebe Grüße
Anke Glaser

Beitrag von Claudia Otto am 2008-12-31 04:45:22
Hallo Frau Hoffmann. ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie und der ganzen Rasselbande einen guten Rutsch ins neue Jahr.
Yuki geht es prima und begrüßt jeden Besucher mit einem freundlichen miau und versucht bei jedem ein wenig Streicheleinheiten abzuholen. Sie hat sich in der kurzen Zeit prima eingelbt und verfolgt mich meistens auf den Weg durch die Wohnung.Der Schmusefaktor ist sehr hoch. LaPerms sind einfach nur wunderpaar. Werde noch ein paar Fotos schicken. MfG Claudia, Gerd und unsere Rasselbande

Beitrag von Tanja und Thomas am 2008-12-24 16:27:46
Liebe Gabi,

wir wünschen Dir, Deiner Familie und Deinen wunderschönen Katzen ein ruhiges und schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr.

Die Düsseldorfer Tanja und Thomas mit Diego & Co.

Beitrag von Iirs Bothe am 2008-12-21 11:12:02
Hallo Frau Hoffmann,
ich bin über die Seite von Angela Brunswick auf ihre HP gekommen und wollte nicht wieder gehen, ohne Ihnen und Ihren Lieben frohe Weihnachten und ein gesundes und glückliches neues Jahr zu wünschen!
Die La Perm sind eine ganz faszinierende Rasse und ihre Tiere sind wirklich wunderschön :-)
Liebe Grüße aus Hennef
Iris Bothe & Kithara´s Maine Coons
http://www.kitharas.de

Beitrag von Astrid Odenthal am 2008-12-21 10:36:56
Liebe Gabi,

dein neuer La Perm-Wurf ist -wie auch schon der Erste- einfach zauberhaft. Ich finde: Genau SO sollten La Perms aussehen. Und neben der Optik stimmt bei deinen Katzen auch der Charakter, davon konnte ich mich ja selbst bei einem persönlichen Besuch bei dir überzeugen. Auch nochmals Dank für die Gastfreundschaft an diesem Tag und deine Ausdauer :-))) Deine Zucht ist eine Bereicherung für die Rasse La Perm! Ich finde es toll, dass du nun mithilfst, diese wundervolle Rasse bekannt zu machen.

Ganz herzliche Grüße senden dir und allen Samtpfötern,

Astrid, Giotto, Jolie & Tamu

Beitrag von Claudia Otto am 2008-12-11 07:06:22
Hallo Frau Hoffmann, Yuki hat sich gut eingelebt und hat besonnders mit unserem Kater freundschaft geschlossen.Sie macht uns viel Freude und ist ein echter Hauptgewinn.Vielen Dank nochmal für eine super tollen Katze, Ich melde mich nochmal. Viele liebe Grüße. Fam. Otto

Beitrag von Christina Schulte am 2008-12-10 21:40:35
Hallo,
eine wunderschöne Seite habe ich hier vorgefunden mit traumhaften Katzen und tollen Fotos.Hier mußte ich einfach mal einen Pfotenabdruck hinterlassen.
Weiterhin viel Erfolg und Freude mit den Tieren.
Christina
www.borzoi-art-uljanow.eu

Beitrag von Lara am 2008-10-09 16:30:50



COOL

Beitrag von Cornelia Kling am 2008-09-18 09:53:13
Hallo liebe Frau Hoffmann,

wir wollten uns schon lange mal melden. Also ihre neue Seite ist Klasse und wir schauen immer mal rein. Es gibt auch immer interessantes zu schauen - die neuen LaPerm z. B. - sehr süß. Wir freuen uns aber auch immer mal wieder einen Blick auf die Mama von Mogli - Pia - und die Mama von Tigger - Lissou - zu werfen bzw. auf Schwester Paula.

Unseren lieben Beiden - Mogli und Tigger - geht es sehr gut. Sie spielen, raufen und schmusen miteinander. Sie sind sehr sehr liebevoll mit uns und zärtlich, folgen uns auf Schritt und Tritt, wollen immer gehuschelt werden und schlafen nachts schön brav im Bett.
Tigger ist ein richtiger Wirbelwind und wenn er von uns gejagt wird, freut ihn dass sehr. Beide spielen gern in der Badewanne und versuchen Tropfen aus dem Hahn zu bekommen. Auch ein bischen Wasser in der Wanne wird gern genommen und kleine Fellmäuse eingeweicht. Man könnte Seiten füllen.

Wir wollen Ihnen auch nochmals danken für die wundervollen Kleinen! Ein Leben ohne sie kaum mehr vorzustellen.

Liebe Grüße und weiterhin gute Zuchterfolge aus Leun von der gesamten Familie Kling

Beitrag von martina fischer am 2008-09-17 15:24:22
hallo liebe gabi,

komme erst jetzt dazu dir zu schreiben.möchte mich bei dir für die 2 süssen la perm bedanken. sie sind nicht nur wunderschön wie alle deine katzen sondern
ganz einzigartig. diese rasse ist einfach ein
knaller.du weist ja das meine erste la perm:das
elan mein absolutes lielings kind war. er ist sehr verliebt in mich,überall wo ich bin
ist der kater auch, er ist sehr gelassen, verschmust und so ganz anders von seinem wesen.nun habe ich noch 2 neue permis von dir
die sich ganz prächtig entwickeln. diese neue
rasse kann ich nur empfehlen,danach kommen dann deine orientalen.
du ziehst die babys sehr gut groß, mann kann deine zucht nur empfehlen.die babys sind liebevoll, menschbezogen und unerschrocken.
na ja keiner weiss das wohl besser als ich.

gruß martina

Beitrag von Monika Boenke am 2008-08-09 15:14:11
Hallo Gabi, habe Dir eine mail geschickt.....
Schau doch mal nach (es geht um Calimero)
Ansonsten wünsche ich Euch allen ein schönes Wochenende!
Liebe Grüße Monika

Beitrag von Christine Ganss & Jan A.Volk am 2008-08-01 13:32:12
Hallo Familie Hoffmann!
So Amelie (Rufname: Kia) hat die ersten 72 Std. gut geschafft und wird von Stubnde zu Stunde "frecher".
Wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal von Herzen bei Ihnen liebe Frau Hoffmann bedanken, für die schönen Stunden bei Ihnen und Ihrer Familie und vor allem für Ihre hervorragende Beratung. Wir genießen jeden Augenblick mit unserem Schützling und sind sehr dankbar für die kontinuierliche und freundliche Betreuung via Telefon. Es ist toll zu sehen, wie gut es die Kleinen bei Ihnen haben und wie sehr Sie sich auch nach der "Abreise" um Ihre "Babys" bemühen.
Christine und ich hoffen auf ein Wiedersehen und freuen uns sehr Sie weiterhin auf dem Laufenden zu halten.
Liebe Grüsse aus Wuppertal senden Ihnen Frau Hoffmann, Ihrer Familie und all den liebenswerten Geschöpfen im Hause - Christine & Jan

Beitrag von Monika Boenke am 2008-06-02 15:03:27
Liebe Frau Hoffmann, das war ein richtig schöner Nachmittag bei Ihnen. Vielen lieben Dank und Emma ist toll-genau wie die süßen Fellnasen. Wir haben uns richtig wohlgefühlt bei Ihnen!!!
Das nächste Mal bringen wir Kuchen mit und wieder viel Zeit!
Alles Gute und Grüße an Ihren Mann
Siggi von Normann + Monika Boenke

Beitrag von Lady M. von Glencairn am 2008-05-24 15:45:46
Siamkatzen Babys sind schon lange nicht mehr die launischen Geschöpfe wie Sie in Comics dagestelt wurden. Schön wenn es so tolle Seiten gibt wie diese hier. Weiter so

Lg
Lady Von Glencairn

Beitrag von Ruth Marme am 2008-06-14 17:55:04
Konnte leider erst heute wieder mal Ihre wunderschönen Katzen bewundern. Ich könnte Sie alle nehmen. Muss auch Ihr Urteil über Tonkinesen nochmal bestätigen. Klug und lustig, jederzeit für Streiche aufgelegt. So ist das mit Tongi, den wir ja von Ihnen haben genau so. Auch Ihre neue Rasse gefällt mir ganz gut. Für mich, da ich ja Siamesen u.ä. Rassen besonders liebe, noch etwas gewöhnungsbedürftig. Ich knuddel all
Ihre Katzen, herzlichst Ruth Marme

Beitrag von Silja am 2008-06-11 10:48:01
sind die süüüüüüß !!!!!! Wer? Na, Dein neuer Wurf. Ich wünsche diesen kleinen Katzenkindern eine ganz ganz liebe Zukunft, daß es ihnen immer gut gehen wird. Und Euch allen Dir und Deinen großen und kleinen Tigern ein wunderschönes Wochenende. Mit ganz lieben Grüßen von Silja=^..^=

Beitrag von Robert Trebes am 2008-06-03 18:12:09
Liebe Gabi,

meinen beiden Katzen geht es sehr gut.

Liebe Grüße
Robert

Beitrag von Franzi am 2008-06-02 19:43:39
Hallo,
bin durch Zufall auf Ihre HP gestoßen, wircklich sehr gut gemacht. Sucht ihr Kater calimero denn noch ein neues Zuhause?Wie alt ist er denn?

Beitrag von Silja am 2008-06-01 11:42:04
Hallöchen,
Bin durch zufall, auf deine Homepage gekommen,und muß sagen sehr schön
gemachtt,gefällt mir sehr gut,und tolle Knuddelige Mietzen habt ihr da!!!
da kann man nur lob aussprechen.
werde dich bald wieder besuchen
Ich wünsche dir eine schöne Woche.

Viele liebe Grüße
Silja =^..^=

Würde mich über einen besuch von dir sehr freuen!!!
www.von-silys-elfenreich.piczo.com

Beitrag von Rita Gruber am 2008-05-26 14:03:24
Hallo Gabi,

eine wundervolle Homepage hast Du hier "gezaubert" ! Ich bin begeistert !!! Auch Deine neuen Zuchtpläne mit den LaPerm finde ich genial - ich werde regelmäßig auf Deiner Seite vorbeischauen, um diese Events zu beobachten. Weiter so !!!

Herzliche Grüsse,
Rita und Penelope´ =^..^=

Beitrag von Claus & Anna am 2008-05-24 17:23:06
Liebe Gabi,

eine ganz tolle und liebevolle neue Seite hast Du da. Unsere 2 Kleinen entwickeln sich prächtig! Ich habe noch nie so verkuschelte Katzen erlebt! Ständig wollen die beiden zu mir auf den Schoß, um gekrault zu werden. Dabei schnurren sie so laut, dass ich mich nur wundere, dass sich die Nachbarn noch nicht beschwert haben...! :)

Es war die beste Entscheidung, die Katzen bei Dir ausgesucht zu haben. Wir haben uns sehr wohl gefühlt bei euch! Ich wünsche Dir und Deiner Familie weiterhin alles Gute!

Claus & Anna, Deutz

PS: ...Vielleicht kommen wir bald vorbei und suchen uns noch eine LaPerm aus... so süüüß diese kleinen Löckchen! Sag' uns Bescheid, wenn es soweit ist, JA?!

Beitrag von Patricia De Smet am 2008-05-18 13:02:55
Hallo liebe Gabi,
ich wollte mich hiermit noch einmal bei Dir für unsere 3 wunderschönen Siamkatzen bedanken.Mein Mann und ich kamen mit dem Ziel zu Dir, uns deine Katzen an zu gucken.Als wir jedoch bei Dir waren, bekamen wir viel mehr. Dein liebevoller Umgang mit den Tieren und deine Gastfreundschaft war überwältigend.Wir wurden herzlich empfangen und jedes Tier wurde uns erklärend gezeigt.Bei Fragen, die uns wichtig waren, bekamen wir eine ausführliche Antwort.Selbst als ich meine Tochter mitgebracht habe, durfte sie mit den kleinen Kätzchen spielen und kuscheln. Das alles macht dich zu einer vorzüglichen Züchterin und einer guten Ansprechpartnerin. Aus einem Tier wurden ganz schnell zwei. Auch heute noch kommen wir gerne vorbei um uns einfach mit Dir zu unterhalten und die angenehme Atmosphäre zu genießen. Dabei haben wir uns ja auch in die kleine Balinesin Ghana verliebt. Eigentlich wolltest Du sie für die Zucht behalten, aber auf unseren Wunsch hin, haben wir diese kleine Katze bekommen. Nun haben wir mittlerweile 6 glänzende blaue Augen und genießen jeden Tag diese wundervollen Wesen.Für all diese Eindrücke und Erlebnisse danken wir Dir ganz herzlich! Mann Mann und ich kommen immer wieder gerne zu Dir! Lg Patricia

Beitrag von Daniel Weber am 2008-05-11 07:57:59
Nachdem die kleine Tonkanesin Mae bei uns eingezogen ist, kann ich nur meinen ersten Eindruck bestätigt wissen: Jenseits von Zuchterfolg und Farbgebung, von Rassestandards oder persönlich empfundener Schönheit der Tiere, die hier verwirkicht sind, ist hier eine viel entscheidendere Kraft die Treibende. Die Liebe zum Tier, die sich in allem widerspiegelt. Die Tiere sind ausgeglichen, selbstbewusst, temperamentvoll und bekommen bereits als kleine Kitten liebevoll Grenzen aufgezeigt, so dass sie sich einfach wunderbar als Familienmitglieder integrieren können und lautstark die Liebe ihrer neuen Besitzer einfordern, sollte ihnen der Eindruck entstehen, dass sie einmal nicht im Mittelpunkt stehen!
Wirklich toll! Weiter so! Und eine Empfehlung an alle, die nach Tieren suchen,die ein wirklich einmaliges Wesen haben!:)
Daniel Weber, Köln

Beitrag von Sibylle am 2008-05-10 21:01:33
Hallöchen Gaby

Besuche schon lange eure HP.letztes Jahr hattet ihr ein Balinese Wurf!Die waren wunderschön!euer jetziger Wurf ist auch Knuddelig .Wir haben auch ein Tonkanesen Kater(Kastrat)
Ich wünsche dir und deinen Knuddelmiezen alles Gute.
Genießt das lange Wochenende

Ganz liebe Grüße Sibylle u.catennylek's
www.von-catennylek.de.tt

Beitrag von Ann am 2008-05-02 20:13:14
Dear Gabi!

I have just seen your new website! Brilliant!
Your cat´s are just gorgeous! Especially Pia,she's a little beauty!
Congratulations for your nice-sounding litter, they are fab! Seems to be a nice and interesting mating.
Give them a cuddle! Hope to visit you as soon as possible! Greetings from Eliot, the King of cats! Lots of Love! Ann


Beitrag von Tanja + Thomas am 2008-04-28 23:35:19
Liebe Gabi,

huch jetzt sind wir ja wirklich die ersten die einen Eintrag mache :o) ... wir kommen ja öffter hier mal herübergesurft um zu schauen welche schönen Samtpfoten es bei Dir wieder gibt. Wir müssen sagen .. die neue HP ist wirklich super toll geworden!!!

Endlich werden Deine wunderschönen Katzen so präsentiert wie sie es verdienen :o)

Diego entwickelt sich zu einem immer schöneren Kater und er ist sogar schon größer wie sein Papa (hat somit MC Größe) ... noch einmal vielen lieben Dank, dass Du uns sooo einen wundervollen Balinesen anvertraut hast ... es ist jetzt ein Jahr her und wir wissen überhaupt nicht wie wir jemals ohne einen Orientalen sein konnten ... tztztz

Ganz lieben Gruß aus Düsseldorf,
Tanja + Thomas und unser Zoo

Bilder von Diego vom Feld zu finden unter http://www.frettchenseite.de/samtpfoten/diego.html

Beitrag von Thorsten am 2008-04-27 13:16:29
Das Gästebuch ist hiermit eröffnet!