Bevor die Katze einzieht werden einige Anschaffungen nötig

 

Futter:

 

Mein Katzen sind an Royal Canin gewöhnt. Nach meinen Erfahrungen ist dieses Futter sehr gut. Es gibt der Katze alle für die Gesundheit notwendigen Inhaltsstoffe und fördert die Abwehrkräfte des Kätzchens. Es schützt auch vor dem gefährlichen Harngries. Taurin sorgt zudem für gutes Wachstum der inneren Organe.

 

 

Natürlich gibt es auch andere gute Futtersorten. Wenn das Kätzchen umgewöhnt werden soll, sollte dies langsam geschehen. Das billigere Futter könnte das teurere sein. Abgesehen davon, dass es unserer Katze nicht gut geht, können einige Krankheiten durch minderwertiges Futter begünstigt werden. Tierarztkosten können die Folge sein. Billiges Futter hat oft leere Füllstoffe. Die Katze frisst mehr und hat auch mehr Kotabsatz.

 

 Laperm vom feld Wurf fienchen  Laperm vom feld Wurf Jalia  Laperm vom feld Wurf Jalia